NewsTV-Serien

Bericht Star Wars: The Mandalorian: Die Arbeiten an Staffel 3 haben begonnen

Die erste Staffel der Star Wars Live-Action-Serie „The Mandalorian“ läuft zumindest bei uns gerade erst bei Disney+. Doch noch gibt es erste Berichte das die Arbeiten an der dritten Staffel der Serie  bereits begonnen haben. Das Hollywood-Magazin berichtet das die zweite Staffel der Serie bereits fertiggestellt ist und voraussichtlich im Herbst bei Disney+ laufen wird. Einer ungenannten Quelle besagt, dass der Showrunner Jon Favreau „schon eine Weile“ für die dritte Staffel geschrieben habe, und dass der leitende Kreativdirektor Doug Chiang „in den letzten Wochen“ Konzepte für die Staffel erstellt habe. „Wir haben gerade mit der Vorproduktion begonnen und suchen nach weiteren Abenteuern für den Mandalorianer in Staffel 3“, sagte eine unbenannte Quelle, die der Produktion nahe steht, gegenüber Variety.

The Mandalorian ist drei Jahre nach den Ereignissen von Episoder VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter angesiedelt. Das Imperium also noch zwei Jahre vor seiner offiziellen Vernichtung. Erzählt wird allerdings keine Geschichte eines komplett neuen neuen Krieger. Der von Pedro Pascal gespielte Charakter soll sich als einsamer Revolverheld am Rand der Galaxis herumtreiben.

Die Hauptrolle der ersten Star Wars Live-Action-Serie übernehmen Pedro Pascal (Game of Thrones, Narcos). In weiteren Rollen sind u.a. Gina Carano (Deadpool), Giancarlo Esposito (Breaking Bad, Better Call Saul), Emily Swallow (Supernatural), Carl Weathers (Predator), Omid Abtahi (American Gods), Werner Herzog (Grizzly Man) und Nick Nolte (Affliction) zu sehen.

Weiter lesen:

Review: So gut ist der Start von The Mandalorian

Tags

Related Articles

Back to top button
Close