Home / News / TV-News: Netflix nimmt Matt Groening mit neuer Serie unter Vertrag

TV-News: Netflix nimmt Matt Groening mit neuer Serie unter Vertrag

Netflix hat wieder einmal einen Coup gelandet. Das Streaming-Unternehmen hat mit Matt Groening einen der größten Zeichentrick-Serien-Ersteller unter Vertrag genommen um Disenchantment zu erschaffen. Die Serie vom Die Simpsons und Futurama Prioduzenten ist als Erwachsenen-Fantasy angekündigt und spielt in einem Mittelalter-Königreich, das als Dreamland bekannt ist. Als zentraler Charakter wurde die dem Alkohol zugeneigte Prinzessin Bean, ihr Elfen-Begleiter Elfo und ihr persönlicher Dämon Luci angegeben. Die ersten 10 Epsioden der momentan 20 bestellten sollen nächstes Jahr erscheinen.

Groening sagte dazu, dass Disenchantment von Liebe, Tod und Sex handelt. Auch geht es darum, wie man in einer Welt voll von Idioten und Leiden das Lachen nicht verlernt. Egal was die Älteren, Zauberer und andere einem erzählen. Groening und Josh Weinstein sind leitende Produzenten für die Ululu Firma. Die Animation wird von den Rough Draft Studios erledigt, welche vorher bereits an Futurama gearbeitet haben. Die Serie ist bereits seit einiger Zeit in Arbeit.

Cindy Holland von Netflix sagte, dass sie nicht glücklicher sein könnten als mit Matt Groening zusammen zu arbeiten. Die Serie wird laut Cindy mit ihrem Animations-Stil hervorstechen und perfekt für Neflix-Animation Fans sein.

Quelle