NewsVideogames

Super Meat Boy Forever wird sich etwas verspäten

Super Meat Boy Forever wird sich etwas verspäten.
Die Entwickler von Team Meat haben dies soeben via Twitter mitgeteilt. Dass es sich hierbei wohl um keine allzu lange Verschiebung des Sequels handeln dürfte, ist aus dem Statement ersichtlich.

Demnach hätte man wohl noch einen Release im April vornehmen können. Dies hätte allerdings größere Crunch-Phasen der Mitarbeiter verlangt, was man nicht in Kauf nehmen wollte. Gehört Team Meat doch keinem größeren Publisher an, der ein striktes Einhalten eines Release-Windows verlangen könnte. Dass dies wohl nicht die schlechteste Entscheidung war, sieht man an den aktuellen Problemen bei BioWare.

Super Meat Boy Forever wird für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.