Home / News / Jetzt einsteigen & unterstützen! Die SHOCK2 Patreon-Kampagne geht mit exklusiven Inhalten in die nächste Runde!

Jetzt einsteigen & unterstützen! Die SHOCK2 Patreon-Kampagne geht mit exklusiven Inhalten in die nächste Runde!

SHOCK2 hat erfolgreich eine Patreon-Kampagne gestartet. Über Patreon können unsere Leser, User und Hörer uns nicht nur direkt unterstützen, sondern auch zahlreiche VIP-Services nutzen und sich exklusive Belohnungen sichern. Nun geht die Patreon-Kampagne mit neuen Meilensteinen in die nächste Runde. Der ideale Zeitpunkt, um ebenfalls SHOCK2 VIP zu werden und die Weiterentwicklung von SHOCK2 zu fördern und sich viele exklusive Inhalte wie das neue SHOCK2 Magazin oder Sonderpodcasts zu sichern!

Hier geht es zur SHOCK2 Patreon-Kampagne!

AB 4$ warten als SHOCK2 VIP bereits folgende exklusive Services auf dich: 

Das Einverständnis für eure regelmäßige Spende könnt ihr jederzeit widerrufen, es gibt keine Abo-Fallen oder langfristige Verpflichtungen. Patreon akzeptiert Spenden per PayPal oder Kreditkarte. Euch entsteht kein Risiko!

  • SHOCK2 Magazin
    Wir starten für euch ein elektronisches Magazin im PDF-Format. Optimiert für Tablets und Bildschirme! Das neue Magazin wird momentan 2 Mal im Jahr erscheinen und für alle SHOCK2 VIPs kostenlos zum Download bereit stehen
  • SHOCK2 Podcast Format X
    Einmal im Monat gibt es einen speziellen SHOCK2 Podcast Format X, hier werden neue Ideen & Konzepte ausprobiert! Exklusiv für unsere VIPs.
  • VIP-Bereich
    Du bekommst exklusiven Zugriff auf einen eigenen VIP-Community-Bereich mit internen Informationen, den C4-Downloads, der Möglichkeit, Themen vorzuschlagen und über sie abzustimmen, und vieles mehr!
  • C4 Podcast-Specials
    In bester C4-Tradition gibt es vier Mal im Jahr eine aufwendig produzierte Audio-Sendung zu einem bestimmten Thema. Dabei habt ihr die Möglichkeit, über kommende Themen abzustimmen.
  • Archiv-Ausgaben
    Jeder aktive SHOCK2 VIP erhält jeden Monat eine CONSOL Archiv-Ausgabe als PDF!
  • SHOCK2-Kultkino
    Alle SHOCK2 VIPs erhalten 1 Mal im Jahr eine spezielle Tonspur mit Kommentaren der SHOCK2-Crew zu einem Kult-Kinofilm (der Film wird von der VIP-Community per Voting bestimmt)
  • Und mehr siehe https://www.patreon.com/shock2
  • C4 eMagazin-Archiv! 
    Wir öffnen das C4 eMagazin-Archiv und machen alle klassischen Ausgaben für VIPs zugänglich!

Diese Meilensteine könnten schon bald dank dir freigeschaltet werden!

$850

Ab sofort gibt es für alle SHOCK2 VIPs 2 mal im Monat eine Gameminds-Podcast Sendung mit Alexander Amon.

Und vieles mehr: zB.: 12 Stunden Gaming-Marathon, User-Treffen mit allen VIPs, mehr C4 Podcasts,…

Hier geht es zur SHOCK2 Patreon-Kampagne

Originalmeldung:

Wieso Patreon?
Es ist Zeit für uns, die nächsten Schritte zu wagen. Wir konnten bereits tolle Dinge realisieren, arbeiten aber auch konstant an neuen Konzepten und Ideen, für deren (oftmals zeitaufwendige) Umsetzung wir allerdings Unterstützung benötigen, schließlich wurden bis jetzt fast alle Kosten von uns selbst getragen. Hier kommt Patreon ins Spiel. Mithilfe der Community möchten wir in Zukunft noch mehr spannende Projekte verwirklichen und bestehende Angebote ausbauen. Mit inhaltlich aufwendig aufbereiteten Spezialpodcasts, der Rückkehr des C4-Digitalmagazins und anderen Konzepten haben wir eine Menge Inhalte für die Zukunft geplant, die uns aber Zeit und somit Geld kosten. Mit nur einem kleinen monatlichen Betrag könnt ihr die Umsetzung dieser Ideen ermöglichen! Bei Patreon gibt es Pleges/Belohnungen, die ihr sofort mit eurer monatlichen Spende freischaltet. Zusätzlich warten attraktive Milestones auf euch, die ihr gemeinsam nach und nach freischaltet.

Geld? Bis jetzt war doch auch alles kostenlos!
Wie bereits erwähnt, wurden die nicht unbeträchtlichen Kosten bis jetzt von uns selbst getragen und zusätzlich sehr viel Zeit in das SHOCK2-Projekt gesteckt. Durch die regelmäßige Unterstützung über Patreon sichert ihr also auch das Fortbestehen von Webseite, Podcast und Community und sorgt dafür, dass wir uns auch in Zukunft unabhängig weiterentwickeln können.

Der Special-Podcast zum Thema

Wir haben auch einen Podcast zur Kampagne aufgenommen, in dem wir über die Hintergründe sprechen und gestellte Fragen beantworten.

Viel Spaß beim Hören wünscht euch das SHOCK2-Team!

LINK: Direkter MP3 Download

57 comments

  1. Coole Sache!
    Bin schon mit 4$ im Monat dabei. 🙂

  2. Bekommt man für die 4 $ Zugriff auf das C4 Podcast Archiv aus der consol.AT Zeit oder bezieht sich dies allein auf neue Folgen, sobald die 500 $ errscheit wurden?

    • Mit 4$ Bist du VIP uns hast Zugriff auf alles, was an Meilensteinen erreicht wird und neu produziert wird.

      Auf der Patreon-Seite stehen aber derzeit auch nur die Dinge, die wir mit gutem Gewissen garantieren können. Hinter der Kulissen arbeiten wir an einem Haufen Dinge, die wir zusätzlich entweder für alle SHOCK2-User oder für die VIP-User freischalten… und ja, Zugriff auf noch nicht wiederveröffentlichte C4-Folgen oder auch die 16 Ausgaben des original C4 eMagazins gehören dazu. Genauso wie jeder $ (sind leider keine Euro und Gebühren und die Steuer kommen auch noch weg) in den Betrieb und die Weiterentwicklung dieser Seite fließen wird. Morgen Abend gibt es zu genau diesem Thema auch noch einen Sonderpodcast!

  3. Gute Sache. Count me in!

  4. Blöder VAT-Zuschlag! Da kommt man bei Pledge #4 gleich mal auf 30$ – jetzt ist es also doch nur #3 geworden. Aber vielleicht werd ich dann irgendwann mal upgraden. 😉

  5. So, direkt mal angemeldet und gepledged. Alles gute für die Kampagne.

  6. Ist natürlich unterstützt. 😀
    Ich hoffe, es kommt genug zusammen (Print Magazin *träum* ;))

    Dieses Projekt für Retro VGS könnt ihr vielleicht auch auf eurer Seite erwähnen: https://www.indiegogo.com/projects/retro-vgs/x/4643274#/

    Find ich super und gehört mMn auch unterstützt. 😉

  7. Es ist jederzeit möglich zwischen 1$ und 4$ im Monat zu wechseln, oder gibt es da irgendwelche Verpflichtungen? Aktuell wären mir 4€ zu viel, aber das kann sich ja in der Zukunft noch ändern.

    Bei den 4000 Dollarn im Monat, ist das dann ein Printmagazin nur für bestimmte Spender oder wird das ganz normal an den Kiosken in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen?

    • Hallo Peter,

      Vielen Dank, dass du mit 1$ dabei bist! Jeder Dollar zählt und auch ohne VIP-Vorteil pusht du damit das SHOCK2-Projekt und machst mehr Content möglich. Du kannst selbstverständlich jederzeit den Betrag ändern.

      Für das Print-Projekt gibt es eine Vielzahl an Optionen, bevor es aber damit los geht gibt es erstmal ein eMagazin für die VIPs in bester C4-Qualität.

  8. Achtung neuer Pledge!

    Der Early Access-Pledge
    Ab 10$ im Monat erhältst du alle regulären SHOCK2 Podcasts schon am Tag vor der offiziellen Veröffentlichung! (In dringenden Fällen, wie zum Beispiel Messe-Podcasts zur E3, kann es zu Ausnahmen kommen. Also erhältst du mindestens 80% aller Podcasts früher.)
    (Alle Rewards der Stufen vorher gelten auch für dich!)

  9. Wird das monatlich abgebucht oder kann man das jährlich zahlen wie ein Abo?

  10. Wie lange läuft diese Kampagne eigentlich? Bzw. was passiert, wenn die Unterstützung unter dem Jahr weniger wird (ist ja jederzeit änder-/kündbar). 😮

    • Die Kampagne läuft so lange, wie wir den VIP-Service anbieten… also hoffentlich sehr lange! Ich gehe auch davon aus, dass es noch deutlich mehr Leute werden je mehr Meilensteine erreicht werden. Die 3. Stufe haben wir ja schon! 🙂

      Wir werden immer das umsetzen, was gerade erreicht ist und arbeiten schon an den C4-Prototypen, um im Falle des Falles starten zu können!

  11. Hallo,

    der Podcast war wiedermal Spitze…
    Das SHOCK2 Patreon-Kampagne ist Awesome. Als EX-Abobesitzer freue ich mich natürlich, wenn es wieder ein Österreichisches Magazin gibt.
    Zum Podcast, wäre es möglich wenn ihr dazuschreibt über welche Spiele ihr berichtet bzw. mit Links zu Previews oder Reviews auf eure Seite verweist?

    Macht weiter so und möge die Macht mit euch sein!

    Lg Alex

  12. Sehr gute Sache! Wollte schon seit geraumer Zeit wieder irgendwie das Shock-Team um Michael unterstützen und da kommt diese Patreon-Geschichte gerade richtig.

    Als langjähriger Consol.at-Abonnent und auch C4 Leser freue ich mich auf die zusätzlichen Podcasts und anderen Dinge. Und 4$/Monat sind so wieso ein No-Brainer! 🙂

  13. Derzeit gibt es 44 Patrons mit ausgewiesenen $ 361,–
    Wenn ich alles zusammen zähle ( 1×1, 4×31, 10×5, 15×3, 23×1, 30×1, 35×2) komme ich aber auf $ 343 😮
    Habe ich etwas übersehen od. ist das ein Anzeigefehler? :-/

  14. Thomas Gebetsberger

    Hallo,
    ich habe euch auf Patreon unterstützt. Wie bekomme ich dann später Zugang zu den Premium Services? 🙂

    Liebe Grüße,
    Thomas

    • Hallo Thomas,

      Vielen Dank, der VIP-Bereich im Forum wird noch im September starten!
      Bis dahin gibt es aber schon bald einen exklusiven Insider-Podcast und auch schon einige VIP-Aktionen (die erste schon heute Abend). Dazu bekommst du über das Patreon-System Updates ausgespielt und solltest auch eine entsprechende Mail bekommen.

      Besten Dank

      Michael

  15. Um es mit den Worten von J.F.K. zu sagen: “Ich bin ein Patreon!”.

  16. Ich hoffe das Patreon Projekt wird ein großer Erfolg 🙂
    Ich bin auf jeden Fall ein 4$ Unterstützer geworden. Macht alle mit ist doch eine Gute Sache!

  17. Bin seit gestern Patreon und hab mich nun nach so vielen Jahren auch mal im Forum angemeldet.
    Wo finde ich aber nun den VIP Bereich im Forum?

  18. Irgendwie stagniert die Anzahl Patreons, vielleicht könnt ihr das ja im Dezember wenn es wieder einen Adventskalender geben sollte, etwas pushen.

    • Wir sind mit dem Verlauf sehr zufrieden und stehen ja auch knapp vor dem nächsten Meilenstein. 🙂

      Wir werden es immer wieder pushen, möchten unseren Lesern aber auch nicht auf die Nerven gehen.

      PS.: Klar gibt wieder einen Adventkalender… und was für einen 😉

  19. super – gerne mit 4€ im Monat unterstützt – danke für die hochwertigen Podcasts – höre ich gemeinsam mit meiner 1jährigen Tochter – auch wenn sie zum gemeinsamen Zocken noch etwas zu klein ist

  20. Bin jetzt auch dabei. Hoffe PayPal Zahlung hat keinen Nachteil für euch.

    Weiterhin viel Erfolg!

  21. Vie Erfolg weiterhin. Der Kultkino Meilenstein klingt interessant. 🙂

  22. Bin seit eben dabei !!!
    Ihr habt es verdient.

    Gruss
    Thomas Schenck

  23. Wird der Patreonbetrag per Daueraftrag vom Konto abgebucht?

    • Am einfachsten geht Patreon mit Kreditkarte oder Paypal (da kannst du auch dein Konto einbinden wenn keine Kreditkarte vorhanden ist). Das ganze ist sicher, unkompliziert und auch jeder Zeit wieder deaktivierbar. Der von dir gewählte Betrag wird dann einfach immer Anfang des Monats eingezogen.

      Freu mich wenn du auch Patreon wirst, haben hier noch viel vor 😀

      • Also gebe ich Patreon meine Zugangsdaten für paypal damit die den Betrag abheben können?

        • Nein das ist nicht notwendig, Patreon kann direkt auf die Paypal API zugreifen. Sprich sie haben nicht die Zugangsdaten sondern du authentifiziert die Sache nur beim ersten mal direkt mit Paypal. Deine Zugangsdaten werden NICHT weitergegeben sondern nur die Erlaubnis!

  24. Bin jetzt endlich auch dabei. Das wurde ja auch verdammt Zeit! 🙂
    Allerdings habe ich da noch eine FAQ: Wie und wo kann ich den ganzen aelteren Premiumkrams herunterladen? Im Patreon-Feed ist der aelteste Eintrag von Oktober 2016.

  25. Hi,
    bin gleich mit 8$ eingestiegen.
    1. steckt ihr soviel Zeit und Arbeit rein
    2. das merkt man und macht Spaß.
    So, jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich über mein iPhone die Special hören kann.
    Bis jetzt hab ich ja immer nur 4free gehört.
    Danke schon mal für die zukünftigen Podcasts !

    Gruß aus Nähe Frankfurt am Main

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*