NewsVideogames

Nintendo Switch: Vier Millionen verkaufte Konsolen in Japan

Nintendo 3DS-Familie kommt auf 24 Millionen verkaufte Systeme

Wie aus den neuesten Verkaufszahlen von Media Create hervorgeht, hat die Nintendo Switch in Japan den nächsten Meilenstein erreicht und mittlerweile über 4 Millionen Konsolen im Land der aufgehenden Sonne verkauft.

Die Switch hat somit nach nur 13 Monaten die Gesamtverkaufszahlen des Nintendo GameCube in Japan eingeholt, der sich innerhalb von 6 Jahren 4,04 Millionen Mal verkaufen konnte.

Auch die Nintendo 3DS-Familie konnte in Japan einen neuen Meilenstein verbuchen und innerhalb von sieben Jahren rund 24 Millionen Handhelds absetzen. Die Vorliebe für mobile Konsolen ist in Japan also weiterhin ungebrochen, was auch den großen Erfolg von Nintendos Hybridkonsole erklärt. Die PlayStation 4 konnte sich in Japan bislang 6,62 Millionen Mal verkaufen. Ein Wert für den Sony 38 Monate benötigte.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.