NewsVideogames

Nintendo Switch Online: Neue Inhalte & Features geplant

Im Zuge einer Investorenbesprechung anlässlich des aktuellen Geschäftsbericht, sprach Nintendo Präsident Shintaro Furukawa über Nintendo Switch Online. Furukawa sagte, dass „die Beibehaltung des Services von entscheidender Bedeutung ist“ und die Inhalte des Dienstes das ganze Jahr über erweitert werden sollen. Um welche Inhalte es sich handelt, hat Furukawa nicht verraten.

In den vergangenen Wochen verdichteten sich die Hinweise, dass Nintendo schon bald erste SNES-Spiele in den Service integrieren wird. Laut Furukawa haben vor allem Splatoon 2 und Super Smash Bros. Ultimate für die Verbreitung des Online-Service wirklich unterstützt haben. Derzeit sollen 8 Millionen Switch-Spieler den Onlinedienst abonniert haben.

Bald mehr Features?

Wie der Analyst Daniel Ahmad in einem Gespräch mit dem japanischen Finanzmagazin Nikkei angiebt, plant Nintendo den Online-Services der Switch um einige Features zu erweitern, welche vor allem Core-Gamer ansprechen sollen. Viele Spieler wünschen sich beispielsweise eine Voice Chat-Funktion ohne App und eine dezidierte Retro-Plattform, ähnlich der Wii-Virtual Console. Welche neuen Features Nintendo für den Service plant, ist nicht bekannt.

https://twitter.com/SteveMBowling/status/1091054048826908672

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.