NewsVideogames

Microsoft veröffentlicht Zahlen zum Xbox Game Pass

Microsoft bemüht sich mit dem Game Pass möglichst viele Nutzer für sich zu gewinnen unabhängig von der Plattform. Laut dem aktuellen Geschäftsbericht für das 3. Quartal 2020 von Microsoft scheint sich diese Strategie auszuzahlen.

Demnach hat der Game Pass mittlerweile die 10 Millionen User Marke erreicht. Auch Xbox Live beeindruckt mit 90 Millionen Nutzern auf Xbox One und PC. Nichtsdestotrotz ging der Umsatz der Gaming-Sparte leicht nach unten. Dafür verantwortlich ist vor allem der Rückgang der Hardware Verkäufe um 20 Prozent. Mit der neuen Konsolengeneration am Horizont ist das jedoch nicht ungewöhnlich.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close