NewsTV-Serien

Good Omens: Amazon zeigt den ersten Trailer nach der Vorlage von Neil Gaiman & Terry Pratchett

Amazon Prime hat uns soeben einen ersten Blick auf Good Omens gewährt. Die neue Serie basiert auf dem Buch „Good Omens: The Nice and Accurate Prophecies of Agnes Nutter, Witch“, das Neil Gaiman zusammen mit dem mittlerweile leider verstorbenen Terry Pratchett verfasst hat.

In der Serie spielen Michael Sheen und David Tennant ein ungleiches Paar. Sind die beiden doch buchstäblich aus unterschiedlichen Welten. Aziraphale (Sheen) ist ein Engel und Crowley (Tennant) ein Dämon. Um die drohende Apokalypse zu verhindern, müssen sie sich jedoch zusammenraufen.

In weiteren Rollen sind unter anderem John Hamm (Mad Man) als Erzengel Gabriel, Nick Offerman (Parks and Recreation) als US-Botschafter sowie David Morrissey (The Walking Dead) als Kapitän eines Kreuzfahrtschiffs zu sehen. Neil Gaiman übernimmt den Showrunner-Posten.

Good Omens erscheint 2019 exklusiv bei Amazon Prime.

Bei Amazon bestellen und Shock2 direkt unterstützen:

Quelle: Amazon

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Avatar for Ella Ella says:

    Was für eine Besetzung! :heart_eyes: :heart_eyes: :heart_eyes:

    Jetzt muss ich das Buch noch schnell lesen. Habs zwar schon lange, aber seit ich vor Ewigkeiten von Pratchetts Alzheimer erfahren habe, halte ich mich mit dem Lesen seiner Werke recht zurück. Damit ich noch länger was davon hab. :sweat_smile:

  2. Avatar for Gatar Gatar says:

    Zur Erinnerung: Morgen startet die Serie bei Amazon Prime.

    Bin schon sehr gespannt darauf. Ich liebe die Terry Pratchett Romane. :star_struck:

  3. Ich find auch, dass das sein bestes Buch ist, man merkt Neil Gaiman auch sehr stark und beide zusammen ist einfach ein ewiger Genuß.

  4. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Wunderbar… einfach nur Wunderbar :slight_smile:
    Schon die ersten Minuten!

  5. Mich fixt die Serie auch nicht wirklich an. Irgendwie hab ich das Gefühl sie hätten daraus besser einen Film gemacht.

  6. Ja, könnte ich mir auch gut vorstellen. Wie bei einigen/vielen anderen Serien (im Streaming Zeitalter) schlägt auch hier das ‘weniger wäre mehr’ Phänomen gnadenlos zu.

  7. Avatar for Ella Ella says:

    Hab jetzt endlich die komplette Serie gesehen. Bin echt begeistert!
    So ein schönes Intro! Und sie haben das Buch hier auch wirklich toll umgesetzt. :star_struck: Ich fands richtig gut, und das obwohl ich die Serie (wegen den anderen Mitschauenden) auf Deutsch gesehen hab. Schmerzt mich sehr, wenn mir britische Originale entgehen. :wink:
    Einzig Adam hat mir irgendwie nicht gefallen. Weiß nicht, obs am Schauspiel oder an was andrem lag, aber irgendwie fand ich den leider nicht so überzeugend. Was bei der Rolle natürlich blöd is. Aber egal, ich jammer hier auf ganz hohem Niveau.
    Hatte echt ein wenig Angst, weil ich die Terry Pratchett Verfilmungen tendenziell eher schlecht finde. Aber man merkt, dass hier einfach mehr Geld dahinter war und Neil Gaiman trotzdem starken Einfluss hatte.

  8. Haha ich dachte mir erst er dieser Christen ist und dann check ich das es DIE Christen sind.

  9. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Yeah! Tolle Serie mit einer famosen Cast!

  10. Avatar for Ella Ella says:

    Solange Neil Gaiman dabei ist, ist alles gut. Vor allem, wenn er und Pratchett ohnehin schon über eine Fortsetzung gesprochen hatten. Dann bekomm ich quasi noch ein bissl Pratchett-Werk, obwohl er schon verstorben ist. Und nicht von irgendwem zusammengestümpert, sondern von einem Künstler kontrolliert, mit dem er das zu Lebzeiten zusammen erschaffen hat. Viel mehr kann man sich als Fan eigentlich nicht erwarten. :blush:

  11. Avatar for Gatar Gatar says:

    Nach langer Zeit sind wir dazu gekommen die Serien endlich einmal anzusehen.
    Was soll ich sagen? Die Serie hat uns richtig gut gefallen! Mir, als Terry Pratchett und allgemein britischer Humor Fan sowieso aber auch meine Freundin, die nichts damit am Hut hat, war sehr von der Serie angetan. Die Charaktere wurden alle sehr gut von den Schauspielern gespielt. Besonders Crowley fand ich im Ensemble spitze! Die Länge der Staffel war optimal und das Ende kann eigentlich auch so stehen bleiben. Eine zweite Staffel schadet aber (hoffentlich) nicht. :grinning:

  12. Avatar for Gatar Gatar says:

    Die Dreharbeiten für Staffel 2 haben jetzt begonnen. :grinning:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

2 more replies

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"