Home / News / Game-News: Trüberbrook – Deutsches Sci-Fi-Mystery-Adventure auf Kickstarter gestartet

Game-News: Trüberbrook – Deutsches Sci-Fi-Mystery-Adventure auf Kickstarter gestartet

Der Publisher Headup Games hat zusammen mit dem Entwicklerstudio btf (bildundtonfabrik) das neue Kickstarter-Projekt Trüberbrook angekündigt. Das Sci-Fi-Mystery-Adventure soll im Herbst 2018 für PC, Mac, Linux, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

Das Besondere an Trüberbrook ist, dass alle Kulissen von Hand gebaut werden. Zudem versprechen die Entwickler ein atemberaubendes Singleplayer-Adventure mit einem Genremix aus Sci-Fi, Heimatfilm und Mystery. Zu den Sprechern für die deutsche Sprachausgabe zählen unter anderem Justin Beard, Nora Tschirner, Dirk von Lowtzow, Jan Böhmermann und Katjana Gerz.

Um die Finanzierung zu gewährleisten, haben die Entwickler eine Kickstarter-Kampagne gestartet, deren Ziel bei 80.000 US-Dollar liegt. Die Kampagne läuft noch für 29 Tage.

„Wir schreiben das Jahr 1967. Während die Weltpolitik im Zeichen des Kalten Krieges steht und sich Russland und Amerika ein Wettrennen zum Mond liefern, führt in Westdeutschland die Erschießung von Benno Ohnesorg zu einer Radikalisierung der Studentenbewegung. In der großen Welt ist also einiges in Aufruhr, aber von den meisten unbemerkt passieren auch in der verträumten Provinz weltbewegende Dinge. Hans Tannhauser, amerikanischer Physikstudent Mitte Zwanzig, wundert sich: Bei einem Preisausschreiben gewinnt er eine Reise in ein kleines, deutsches Luftkurörtchen namens Trüberbrook. Truber-what? No idea! Und dass er an einem Gewinnspiel teilgenommen hat, daran kann er sich auch nicht wirklich erinnern … Aber da es ihm gerade ganz gut passt, etwas Abstand von seiner Dissertation in Quantenphysik zu bekommen, macht er sich voller Neugier auf nach Trüberbrook, Germany. Nach und nach lernt Tannhauser die Dorfbewohner und Kurgäste kennen, einer seltsamer als der andere. Nur die junge Paläoanthropologin Gretchen Lemke, die es für einen Forschungsaufenthalt nach Trüberbrook verschlagen hat, erscheint ihm irgendwie normal … aber ehe er sich versieht, nimmt ihn Gretchen mit auf ein großes Abenteuer. Und bevor er einen klaren Gedanken fassen kann, wird ihm klar: er ist vielleicht nicht zufällig in Trüberbrook gelandet – er ist dort, um die Welt zu retten.“
Offizielle Storybeschreibung