Home / News / Game-News: The Legend of Zelda: Breath of the Wild enthält einen Tribut an Satoru Iwata

Game-News: The Legend of Zelda: Breath of the Wild enthält einen Tribut an Satoru Iwata

Saturo Iwata, seit 2002 Präsident von Nintendo, ist am Samstag, dem 11. Juli 2015, im Alter von 55 Jahren verstorben, fast zwei Jahre vor der Veröffentlichung der Nintendo Switch und The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Der neue Zelda-Titel scheint dem geschätzten Geschäftsmann und Entwickler aber Tribut zu zollen.

Der YouTube-User „Seaniccus“ hat im Spiel den NPC Botrick entdeckt, ein Wachmann mit für Hyrule unüblicher Brille. In Gesprächen erzählt er vom Herrn des Berges am Satori Mountain. An besagter Stelle befindet sich allerdings nur ein friedlicher Teich mit einem Kirschblütenbaum.