NewsVideogames

Game-News: Nintendo will im nächsten Geschäftsjahr 20 Millionen Switch-Konsolen verkaufen

In einem aktuellen Statement spricht Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima über die Verkaufserwartungen für die Nintendo Switch im nächsten Geschäftsjahr.

Kimishima geht davon aus, dass sich die Konsole im nächsten Geschäftsjahr (1. April 2018 bis 31. März 2019) rund 20 Millionen Mal verkaufen wird. Um dieses Ziel zu erreichen, möchte Nintendo durch neue und innovative Spielkonzepte neue Zielgruppen erschließen.

Für das laufende Geschäftsjahr, welches am 31. März 2018 endet, rechnet Nintendo mit einem Absatz von 14 Millionen Konsolen. Nach Einschätzung des Ace Research Institute könnte Nintendo diese Prognose demnächst nach oben korrigieren. Das Institut rechnet mit einem Absatz von 16 Millionen Konsolen bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres. Laut der japanischen Famitsu soll Nintendo in den vier Wochen vor Weihnachten alleine in Japan über 870.000 Konsolen verkauft haben.

Tags

Related Articles