Home / News / Game-News: Hellblade: Senua’s Sacrifice – Entwicklungskosten wurden noch nicht eingespielt

Game-News: Hellblade: Senua’s Sacrifice – Entwicklungskosten wurden noch nicht eingespielt

Wie Tameem Antoniades, Chief Creative Director von Hellblade: Senua’s Sacrifice in einem Interview mit VentureBeat angab, wurden die Entwicklungskosten des Spiels bisher noch nicht eingespielt.

Laut Antoniades sollte der Break-Even-Point allerdings in wenigen Wochen erreicht werden und das Spiel somit früher als gedacht schwarze Zahlen schreiben. Offizielle Verkaufszahlen zu Hellblade: Senua’s Sacrifice möchte Ninja Theory erst zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren.

Mehr zu Hellblade: Senua’s Sacrifice könnt ihr in Folge 7 des Gameminds-Podcasts mit Michael und Alex erfahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*