Home / Brettspiele / Spiel und Kennerspiel des Jahres 2017 gekürt

Spiel und Kennerspiel des Jahres 2017 gekürt

Am Montag, 17. Juli 2017 wurden in den Kategorien „Spiel des Jahres“ und „Kennerspiel des Jahres“ zwei Spiele ausgezeichnet.

Die Gewinner:

Spiel des Jahres 2017:

Kingdomino von Bruno Cathala
Verlag: Pegasus Spiele
Prestigeträchtiges Plättchenlegen für 2 bis 4 gekrönte Geländeplaner

Begründung der Jury:
„Kingdomino“ hebt das altehrwürdige Dominoprinzip auf eine neue Ebene – ohne dabei die schlichte Eleganz des Vorbilds zu verlieren. Im Gegenteil:  Das Planen der weitläufigen Ländereien rund um die Burg und der kluge Mechanismus bei der Plättchenauswahl sind stimmig miteinander verzahnt und meisterlich auf das Wesentliche reduziert. Die starke Zwei-Personen-Variante mit XXL-Königreichen rundet das flotte und schnell zu erlernende Spielerlebnis ab.

 

Kennerspiel des Jahres 2017:

Exit – Das Spiel* von Inka Brand und Markus Brand
Verlag: Kosmos
Kongeniale Knobeleien für 1 bis 6 (unsere Empfehlung: 1 bis 4) kreative Kryptologen
* “Die verlassene Hütte”, “Das geheime Labor”, “Die Grabkammer des Pharao”

Begründung der Jury:
Fesselnd! Herausfordernd! Verblüffend! Das perfekte Spielprinzip und die bemerkenswerte Qualität der kooperativen Abenteuer aus der Reihe „Exit – Das Spiel“ überzeugen so sehr, dass alle drei Titel der Premieren-Staffel hervorzuheben sind. Die vielfach innovativen Rätsel machen es zu einem Genuss, nach den keineswegs trivialen und oftmals genialen Lösungen zu suchen. Diese Spiele sind ein Muss für alle Escape-Room-Fans und solche, die es noch werden wollen.