Home / Artikel / Brettspiel-News: The Terminator kommt auf den Spieltisch

Brettspiel-News: The Terminator kommt auf den Spieltisch

Space Goat Productions haben es auf Kickstarter geschafft, the one and only Terminator auf den Speiltisch zu bringen. Die Kickstarter-Kampagne dazu hat ihr Ziel von 120.000 $ beinahe um das Doppelte überschritten und die Entwicklung und Produktion damit für alle Fans der Saga gesichert. Bei dem asymmetrischen Spiel für bis zu 5 Spieler übernimmt ein Spieler die Rolle von Skynet, während die restlichen Spieler als Resistance versuchen, die Macht der künstlichen Intelligenz zu unterbinden. Das besondere bei The Terminator: The Official Board Game ist, dass auf zwei Spielbrettern gleichzeitig gespielt wird. Während man im Jahr 1984 auf riskante Missionen geht und die Geschichte prägen kann, haben die getroffenen Entscheidungen Auswirkung auf das Jahr 2029, bei dem ein offener Kampf zwischen Mensch und Maschine ausgefochten wird. Neben sehr gut gelungen wirkenden Miniaturen gibt es in bekannter Kickstarter-Manier einige Extras, wie eine Sarah Connor-Erweiterung.

Hier geht es zur Kickstarter-Kampagne: The Terminator™: The Official Board Game, die leider schon abgelaufen ist.