BrettspieleNews

Brettspiel-Messe Spiel ’20 abgesagt

Nun hat es also auch eine der größten analogen Spiele-Messen der Welt, welche von 22. – 25. Oktober in Essen über die Bühne hätte gehen sollen, erwischt. Aufgrund der Nicht-Planbarkeit in Zeiten von Corona mussten sich die Veranstalter der Spiel ’20 zu einer Absage (lt. Pressemitteilung eine Verschiebung) durchringen. Es wurde dann auch gleich ein neuer Termin angekündigt, die Spiel ’21 soll von 14. – 17. Oktober 2021 steigen.

Als Ersatzprogramm arbeitet man schon seit einiger Zeit an einem Ersatzevent, der Spiel.digital, welche nun im ursprünglichen Zeitraum der Spiel ’20 online stattfindet. Nachdem auf der Messe jedes Jahr mehr als 1000 Neuheiten von etlichen Ausstellern präsentiert werden, gibt es hier natürlich weiterhin Bedarf die Fans zu erreichen.

Related Articles

Back to top button
Close