NewsVideogames

Breaking: Die Game Developers Conference (GDC) wurde verschoben

Wirklich überraschend kommt die Meldung nun nicht mehr:

Die Game Developers Conference, kurz GDC, findet nicht im März statt, sondern wird auf Sommer 2020 verschoben. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Grund für die Verschiebung ist das sich immer weiter ausbreitende Coronavirus (COVID-19). Zuvor haben bereits zahlreiche Firmen – darunter Sony, Microsoft, Epic Games und Facebook – aufgrund von Sicherheitsbedenken ihre Teilnahme abgesagt.

Die Game Developers Choice Awards und die Independent Games Festival Awards werden nun nicht auf der GDC vor Ort, sondern via Livestream auf Twitch vergeben.

Was haltet ihr von der Verschiebung? Sinnvoll oder übervorsichtig?

Tags

Related Articles

Back to top button
Close