NewsVideogames

Xbox-Event: Microsoft sieht sich gegenüber Sony im Vorteil

Phil Spencer sprach in einer Gamelab-Live-Conference über Sonys PS5-Enthüllung und das kommende Xbox-Event im Juli.

Sony hat eine gute Arbeit gemacht

Spencer hat Sonys Präsentation gelobt, freut sich darüber, mehr über die Strategie der Konkurrenz erfahren zu haben, und sieht die eigene Next-Gen-Konsole im Vorteil.

„Ich habe die PS5-Show gesehen und ich finde, dass sie eine gute Arbeit gemacht“, so Spencer. „Wir haben jetzt eine Ahnung davon, was Sonys Programm ist, wir sahen das Gerät, wir sahen die Spiele.“

„Um ehrlich zu sein, ich habe mich gut gefühlt, nachdem ich ihre Show gesehen habe. Ich denke, die Hardware-Vorteile, die wir entwickelt haben, werden sich zeigen, wenn wir mehr über unsere Spiele, Framerates und andere Dinge sprechen. Das Spieleangebot, das wir zum Launch haben werden, gefällt mir sehr gut“, so Spencer weiter.

Xbox in einer sehr guten Position

Spencer freut sich also darüber, jetzt mehr Klarheit über Sonys Strategie zu haben und er hat ein sehr gutes Gefühl, die eigene Show im Juli betreffend.

„Wenn ich an die Position denke, in der wir uns befinden, mit den Spielen, die wir zeigen können, und wie wir sie zeigen werden, und dem Hardware-Vorteil, den wir haben, dann denke ich, dass wir in einer sehr guten Position sind,“ so Phil Spencer. „Die Teams arbeiten hart daran, wir haben Feedback von unserem letzten Event erhalten, und ich denke, die Leute werden mit dem, was wir im Juli zeigen werden, sehr zufrieden sein. Halo Infinite wird ein grosser Teil davon sein. Das ist ein wichtiger Titel für uns.“

Source
videogameschronicle
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close