FilmNewsVideogames

Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele – Trailer zum Kinofilm veröffentlicht

Von New Line Cinema und HBO Max kommt Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele (8-Bit Christmas im Original) ein humorvoller und zu Herzen gehender Blick zurück auf die Abenteuer der Kindheit.

Die Geschichte spielt in einem Vorort von Chicago in den späten 1980er Jahren und dreht sich um den zehnjährigen Jake Doyle, der alles daran setzt, das neueste und beste Videospielsystem zu Weihnachten zu bekommen – ein Nintendo Entertainment System (NES)!

In den Hauptrollen spielen Neil Patrick Harris („Matrix Resurrections“, „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“) und Winslow Fegley („Come Play“, „Layne am Limit“) den erwachsenen bzw. den jungen Jake, June Diane Raphael („Long Shot“, „Grace and Frankie“), David Cross („Pitch Perfect 2“, „Kung Fu Panda“-Filmreihe) und Steve Zahn („The White Lotus“).

Regie führte Michael Dowse („Coffee & Kareem“) nach einem Drehbuch von Kevin Jakubowski, basierend auf seinem gleichnamigen Buch. Tim White, Trevor White, Allan Mandelbaum, Jonathan Sadowski und Nick Nantell produzierten den Film, Nikki Ramey, Richard Brener, Celia Khong, Kevin Jakubowski und Whitney Brown fungierten als ausführende Produzenten. Zu Dowses Kreativteam gehörten Kameramann Samy Inayeh („Utopia Falls“), Produktionsdesigner Andrew Stearn („Awake“, „Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot“), Editor Trevor Ambrose („Schitt’s Creek“) und Kostümdesignerin Avery Plewes („Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot“, „The Umbrella Academy“). New Line Cinema und HBO Max präsentieren eine Produktion von Star Thrower Entertainment: „8-Bit Christmas“. Den Verleih übernimmt Warner Bros. Pictures.

Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele soll am 25. November in den Kinos starten.

Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele: Deutscher Trailer

8-Bit Christmas: Trailer auf Englisch

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"