NewsVideogames

Warhammer 40K: Battle Sister für SteamVR erschienen

Der Warhammer 40K VR-Ego-Shooter Battle Sister von Pixel Toys ist heute für SteamVR erschienen. Bis jetzt konnte man Battle Sister bereits auf Oculus Rift und Quest spielen, aber dies ist der erste Auftritt des Spiels auf Nicht-Meta-Headsets.

Wie der Name schon sagt, konzentriert sich das Spiel auf die Fraktion der Battle Sisters im 40K-Universum. Du spielst einen erfahrenen Krieger, der in einer Einzelspielerkampagne durch die Galaxie reist und dabei ikonische Warhammer-Waffen einsetzt. Seit der Veröffentlichung auf Quest hat Battle Sister auch mehrere wichtige Updates erfahren, die neue Modi hinzufügen. Dazu gehört ein Koop-Horde-Modus, in dem du dich mit Freunden zusammentun kannst, um gemeinsam gegen die Mächte des Chaos zu kämpfen. Dieser Modus wird auch in der SteamVR-Version enthalten sein.

Wer sind die Battle Sister?

Die Adepta Sororitas Battle Sisters sind eine Unterfraktion des Imperiums in Warhammer 40K. Die heiligen Schwestern des Adeptus Sororitas sind die sogenannten Töchter des Imperators. Diese Orden bestehen ausschließlich aus Frauen und stellen den bewaffneten Arm der Ekklesiarchie dar, des religiösen Arms der imperialen Verwaltung. Sie sind äußerst stark in ihrem Glauben an den Gott-Imperator und bekämpfen die (vermeintlichen) Ungläubigen gnadenlos, wo sie ihrer habhaft werden können, auch in den Reihen des Imperiums. Häufig arbeiten sie daher mit der Inquisition zusammen.

 

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Würde mir nicht nach wenigen Minuten speiübel werden bei VR, würde ich das Spiel mega gerne spielen… finde ich super schade

  2. Ja ich kann VR leider auch nicht ab.

    Quasi zum Kotzen :joy:

  3. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Wobei gute VR Games von heute, deutlich verträglicher sind als die von vor 2-3 Jahren. Da wurde viel dazu gelernt.

  4. Es ist ein Warhammer Game. Die Chancen stehen 50:50

  5. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Würde sogar eher 70:30 sagen :slight_smile: Aber das ist eines von den guten.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"