NewsTV-Serien

Video: DC’s Legends of Tomorrow reisen in neuem Trailer in die 70er Jahre

DC’s Legends of Tomorrow reisen in ihrer am 21. Januar 2016 Premiere feiernden Serie quer durch Raum und Zeit. Im neuesten Trailer werden die 70er Jahre als Reiseziel bestätigt.

Die Besetzung besteht aus einer Mischung bekannter Gesichter aus The Flash und Arrow sowie einigen Neulingen in DCs Serienuniversum: Arthur Darvill als Rip Hunter, Victor Garber (The Flash) als Martin Stein, Brandon Routh (Arrow) als Ray Palmer/The Atom, Ciarra Renee als Hawkgirl, Franz Drameh als Jay Jackson, Dominic Purcell (The Flash) als Mick Rory/Heat Wave, Wentworth Miller (The Flash) als Leonard Snart/Captain Cold und Caity Lotz (Arrow) als White Canary.

Wenn Helden alleine nicht genug sind… braucht die Welt Helden. Nachdem er die Zukunft gesehen hat wird der Zeitreisende Rip Hunter beauftragt, ein Team aus Helden und Schurken zusammenzustellen, um eine unaufhaltsame Gefahr zu stoppen, die nicht nur den Planeten, sondern auch die Zeit selbst bedroht. Kann diese bunt gemischte Gruppe die unsterbliche Gefahr besiegen, die alles übersteigt, das sie bisher gesehen haben?

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"