Life & Tech

Tipp: Mehr Schlafqualität mit der Huawei Watch GT 2 Pro

Erst vor wenigen Tagen konnte HUAWEI stolz vermelden, dass es im Bereich der Wearables gerade richtig gut läuft. Yu Chengdong, CEO des Verbrauchergeschäfts von Huawei, bestätigte, dass der Marktanteil des Unternehmens im Bereich der Wearables (Smartwatches und Smartbands) der höchste der Welt ist. Man ist die Nummer 1!

Und man arbeitet stetig daran, immer besser zu werden. Dafür hat man nun das Xi’an Sports Health Science Laboratory gegründet. Dort arbeiten über 40 Forscher und Entwickler, Spezialisten aus den Bereichen Computersoftware, Ingenieurwesen, Physik, Mathematik, Sport und anderen Disziplinen. Gemeinsam entwickeln sie innovative Forschungsmethoden und helfen mehr Menschen, wissenschaftlich zu trainieren und gesund zu leben. Für seine Wearables hat Huawei einen eigenen Standard. Sie verfügen in der Regel über eine zweiwöchige Akkulaufzeit, mindestens 17 professionellen Sportfunktionen wie Laufen, Schwimmen und Skifahren, professionelle Gesundheitsüberwachungsfunktionen wie Herzfrequenz und vieles mehr.

Seit Anfang an stand auch die Überwachung und Verbesserung der Schlafqualität im Mittelpunkt des Interesses. Dafür wird die speziell entwickelte HUAWEI TruSleep-Schlafüberwachung eingesetzt. In der Huawei Watch GT 2 Pro geht bereits die verbesserte Version 2.0 an den Start. Wenn TruSleep in der Huawei Health-App aktiviert ist, verwendet die Uhr die Schlafanalyse-Technologie von TruSleep, um den normalen Sinusrhythmus und die Atemsignale von den Herzfrequenzdaten abzuleiten. Anschließend wird die Hilbert-Huang-Transformationsmethode (HHT) verwendet, um die Kohärenz und Kreuzspektraldichte der beiden Signale zu analysieren. So wird eine kardiopulmonale Kopplungsanalyse ermöglicht, die präzise ermitteln kann, in welcher Schlafphase ihr euch befindet, wie z. B. Tiefschlaf, leichter Schlaf, REM-Schlaf oder Wachzustand. Die Watch GT Pro analysiert nicht nur detailliert euren Schlaf, sondern stellt euch außerdem eine Schlafauswertung und personalisierte Empfehlungen bereit, die bei der Verbesserung der Schlafqualität helfen.

Ganz einfach euren Schlaf verfolgen:

1) Geh einfach mit deiner HUAWEI WATCH GT 2 Pro am Handgelenk ins Bett!

Und das war es im Großen und Ganzen auch schon. Die Uhr wird automatisch erkennen, wann ihr eingeschlafen seid, eure Schlafstadien (wie REM, Leicht- und Tiefschlaf) verfolgen und spüren, wann ihr aufgewacht seid – denn HUAWEI TruSleep ist standardmäßig aktiviert. TruSleep unterscheidet zwischen Nachtschlaf und Nickerchen am Tag (von jeweils 3 Stunden oder weniger). Nickerchen werden zur ganztägigen Schlafdauer addiert, aber nicht in die Analyse des Nachtschlafs einbezogen.
Wollt ihr TruSleep deaktivieren, geht dies sehr schnell und sicher über die HUAWEI Health-App.

2) So könnt ihr eure Schlafdaten anzeigen:

Die Schlafdaten des aktuellen Tages, einschließlich kurzer Nickerchen, werden in der Sektion Schlaf der Uhr angezeigt. Die Analyse wird gemäß einem täglichen Zyklus durchgeführt, der von 20 Uhr des aktuellen Tag bis 20 Uhr am nächsten Tag dauert. Die Daten des vorhergehenden Zyklus werden um Mitternacht aus dem Display der Uhr gelöscht und können über die HUAWEI Health-App weiterhin eingesehen werden. Dort gibt es dann noch eine Reihe von weiteren detaillierten Informationen und Auswertungen, die nach Tag, Woche, Monat und Jahr angezeigt werden können. Außerdem gibt es hier auch für euch zugeschnittene Tipps, um eure individuelle Schlafqualität zu verbessern.

Info: Der Huawei Herbst in Österreich

Mit der Huawei Developer Conference 2020 startet Huawei kämpferisch und mit spannenden neuen Produkten in einen heißen Herbst. In Österreich erscheinen Highlights wie das Huawei P Smart 2021, das Huawei MateBook X, die Huawei Watch GT 2 Pro, die Huawei Watch Fit und die Huawei FreeBuds Pro.

Preise und Verfügbarkeit

Huawei Watch Fit:

  • Unverbindlicher Richtpreis: 129 Euro
  • Verfügbare Farben: Graphite Black, Mint Green, Cantaloupe Orange, Sakura Pink
  • Verfügbarkeit: ab sofort

Bis 18. Oktober im teilnehmenden Handel mit kostenloser Huawei Smart Scale Körperfettwaage

Huawei Watch GT 2 Pro:

  • Unverbindlicher Richtpreis: 299 Euro
  • Verfügbare Farben: Classic Edition, Sport Edition
  • Verfügbarkeit: ab 5. Oktober

Huawei P smart 2021:

  • 4 GB RAM + 128 GB ROM
  • Unverbindlicher Richtpreis: 229 Euro
  • Verfügbare Farben: Midnight Black, Blush Gold, Crush Green
  • Verfügbarkeit: zweite Oktoberhälfte

Huawei FreeBuds Pro:

  • Unverbindlicher Richtpreis: 179 Euro
  • Verfügbare Farben: Silver Frost, Carbon Black, Ceramic White
  • Verfügbarkeit: zweite Oktoberhälfte

Huawei MateBook X:

  • Speicherkonfiguration: 10th Generation Intel® CoreTM i5-10210 U
  • 16 GB RAM und 512 GB ROM, Intel® UHD Graphics
  • Verfügbare Farben: Silver Frost
  • Verfügbarkeit: Ende 2020

Noch zuletzt, am 22. Oktober, stelle Huawei das neueste Smartphone-Flaggschiff, das Huawei Mate40 Pro, vor. Dabei schaffte es das neue Kamerawunder mit 136 Punkten direkt auf den 1. Platz vom wetlweit renommierten DXOMark Kameraranking. Neben der Huawei Mate40 Serie wurden auch weitere Produktneuheiten wie die Huawei FreeBuds Studio, Huawei Sound, die Gentle Monster X Huawei Eyewear II Smart Glasses sowie die Porsche Design Huawei Watch GT 2 vorgestellt.

Huawei macht jedoch nicht nur mit innovativen Produkten auf sich aufmerksam. Auch die Sicherheit und die Privatsspähere der Huawei Nutzer haben für das Technologieunternehmen oberste Priorität. Aus diesem Grund hat Huawei in Zusammenarbeit mit dem renommierten Zukunftsinstitut eine lokale Studie zum Thema Datensicherheit durchgeführt. Alle Informationen zu den Studienergebnissen: https://consumer.huawei.com/at/press/news/2020/news-201112/

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"