NewsVideogames

The Outer Worlds: Nintendo Switch Version erhältlich

Die Switch-Version des Sci-fi-Rollenspiels The Outer Worlds ist heute erschienen und ab sofort erhältlich.

Das Spiel

Das Abenteuer beginnt in einer Kolonie am Rand der Galaxis, beherrscht von skrupellosen Konzernen. Der Spieler wir von einem abtrünnigen Wissenschaftler aus dem tiefen Kryo-Schlaf geholt und erfährt, dass er womöglich als einziger die Kolonie retten – oder ihrem Schicksal überlassen – kann. Die Entscheidungen des Spielers und seine Beziehungen zu den einzigartigen Charakteren bestimmen die Zukunft der Halcyon-Kolonie. Wird der Spieler zum strahlenden Helden? Zum fiesen Schurken? Oder zu einem stümperhaften, interstellaren Desaster mit einem MoonMan-Helm auf dem Kopf? Die Wahl liegt ganz beim Spieler.

The Outer Worlds ist eins der besten Rollenspiel-Erlebnisse des vergangenen Jahres. Wir sind unglaublich stolz auf den kommerziellen Erfolg und die Kritiken des Spiels“, sagt Michael Worosz, Executive Vice President und Head of Private Division. „Wir freuen uns, das von Obsidian geschaffene düstere Sci-Fi-Universum den Fans und neuen Spielern nun auf der Nintendo Switch zu präsentieren. So können sie dieses humorvolle RPG überall hin mitnehmen.“

Download-only

Das Spiel wird sowohl über den Nintendo eShop, als auch im Handel als Retailversion erhältlich sein. Allerdings befindet sich in der Retail-Fassung lediglich ein Downloadcode – auf eine GameCard müsst ihr leider verzischten.

The Outer Worlds wurden erstmals am 25. Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Nachfolgend findet ihr unser SHOCK2-Review zu The Outer Worlds!

Review: The Outer Worlds

Amazon Partnerlink

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"