NewsVideogames

The Game Awards 2021: Eine Ankündigung befindet sich seit über zwei Jahren in Entwicklung

Wie jedes Jahr versprechen die Game Awards auch diesmal wieder einige Neuankündigungen. Darunter auch ein Projekt, an dem Geoff Keighley gemeinsam mit dem Entwickler bereits seit zweieinhalb Jahren arbeitet. Worum es dabei geht, ist noch nicht bekannt.

Doch neben den Neuankündigungen sollen bei den Awards auch die Spiele des vergangenen Jahres ausgezeichnet werden. Für das Spiel des Jahres sind diesmal Deathloop, It Takes Two, Metroid Dread, Psychonauts 2, Ratchet & Clank: Rift Apart und Resident Evil Village nominiert.

The Game Awards 2021 finden dieses Jahr am 9. Dezember wieder vor Ort und mit Publikum statt.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"