NewsRetro-GamingVideogames

Teenage Mutant Ninja Turtles: Infos & Gameplay zur Switch Version

Während der Nintendo Indie World Showcase haben Tribute Mitbegründer Jean-Francois Major und Dotemu CEO Cyrille Imbert bestätigt, dass die Turtles den Foot Clan auf der Switch jagen werden. Zudem wurde neues Gameplay gezeigt.

Infos zu Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge

Mit Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge wurde heute ein klassisches 2D Sidescrolling Beat ’em Up ganz im Stile von Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles In Time angekündigt. Das Spiel wird für PC und Konsolen erscheinen und von den Retro-Profis von Dotemu (Streets of Rage 4) entwickelt.

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge sind Leonardo, Raphael, Michelangelo und Donatello immer auf der Lauer (und immer etwas schlauer), während sie in einer wunderschönen Pixelart-Welt, die Erinnerungen an das klassische Design von 1987 weckt, kräftig austeilen. Im heutigen Ankündigungstrailer prügeln sich die Turtles quer durch Manhattan unterlegt von ihrer ikonischen Hymne, interpretiert von Mike patton von Faith No More.

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge müssen sich die Turtles in vielen  ikonischen TMNT-Schauplätzen bekannten Gegenspielern wie Bebop und Rocksteady stellen, die Krang und Shredder bei ihrem bisher teuflischsten Plan zur Seite stehen. Ausgestattet mit neuen Fähigkeiten, die von klassischen Brawl-Mechaniken inspiriert sind, ist die Truppe bereit dem Foot-Clan kräftig auf die Mütze zu geben und sich durch die Kanalisation, New York City und bis zur Dimension X durchzuprügeln – Na logo!

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge vereint zwei Retro-Profis. Auf der einen Seite Dotemu, Entwicklungsstudio und Publisher bekannt für originalgetreue Ports, sowie hervorragende Remakes und Fortsetzungen beliebter Serien, darunter Streets of Rage 4, der schlagfertige Hit, der bei den Game Awards 2020 als bestes Action-Spiel nominiert wurde, sowie das kommende Windjammers 2 und das vielgepriesene Wonder Boy: The Dragon’s Trap. Auf der anderen Seite Tribute Games, das Studio hinter originellen IPs mit Retro-Feeling, wie Panzer Paladin, Flinthook und Mercenary Kings, welche den Geist klassischer Spiele mit neuem Spielgefühl vereinen. Zu den Reihen von Tribute Games zählen auch Schlüsseltalente, die an Spielen wie dem vielgelobten Scott Pilgrim vs. The World: The Game, und dem 2007 erschienenen Teenage Mutant Ninja Turtles für den Gameboy Advance beteiligt waren.

Features:

  • Spieldesign versetzt euch zurück in die 80er Jahre
  • Vollfarbige Pixelgrafik
  • Old-School-Gameplay mit neuen Mechaniken
  • Bis zu vier Spieler gleichzeitig
  • TMNT-Charaktere und -Fahrzeuge in verschiedenen Gameplay-Optionen
  • Neuer Story-Modus

Weiter Lesen:

Retro-Gaming: Teenage Mutant Ninja Turtles IV – Turtles in Time (SNES)

Teenage Mutant Ninja Turtles: Rescue-Palooza! als Fanprojekt erschienen

 

 

 

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Das sieht schonmal sehr interessant aus. Das Intro in der dt. Version des Spieles aber bitte mit Frank Zander.

  2. Grad den Trailer gesehn und meinte im 1. Moment das is Turtles in Time. Und das ist das größte Kompliment das ich einem TMNT Spiel geben kann.

    Hoffentlich wird das was! Hab mal eine vorsichtige Vorfreude. ^^

    Was haben die Entwickler denn bisher so gemacht?

  3. Ach… Turtles in Time mit DEM Konamilogo… das waren noch Zeiten. Gespielt bis zum Umfallen und besonders im Co-Op ein absolutes Brett! Und der Mode7 Effekt mit den „aus der Bildröhre fliegenden Gegnern“… legendär! (Korrektur) 79% damals in der Video Games! (Hab das Heft noch!!!)
    (Wie die Erinnerung einen trügen kann… für mich warens gefühlte 90%)!!

    :slight_smile:

    Retro!

  4. Avatar for Vino Vino says:

    Eine ganze Menge - zum Beispiel Streets of Rage 4 vom letzten Jahr.

  5. Fixkauf! Als Turtles-Fan muss man ja leider eh alles nehmen was kommt weil da gibt es ja sehr sehr wenig am Markt.

  6. uff die Erinnerung an das furchtbare „Remake“ am Ende… :weary:

    Ich glaub ich muss das Original mal wieder in den S-NES stecken und durchzocken. :smiley:

  7. Avatar for Sulu Sulu says:

    Hoffe das Spiel erscheint auch für die Switch und lässt sich mit nur einem JoyCon steuern, um zu Zweit bzw. zu Viert im Table Mode zu Zocken.

    Haben grad vor ein paar Wochen zu Zweit am Capcom Home Arcade das erste Turtles Arcade durchgezockt.
    Für einen der nächsten Gaming Abende steht Turtles in Time am Programm :smiley:

  8. Mode7 :sunglasses:

  9. Avatar for Vino Vino says:

    Cowabunga!

    P.S.: den SNES-Ableger in allen Ehren - die beste Musik gabs aber am Gameboy :grin:

    https://www.youtube.com/watch?v=jAmYbBbvZNw

    … das waren noch Zeiten als Konami für tolle Games und keine Pachinko-Automaten stand …

  10. Das Spiel sieht super aus - alleine diese Animationen! - und nachdem es die selben Entwickler wie bei Streets of Rage 4 sind, kann da hoffentlich nichts schiefgehen.

  11. Bisher nur 3Qtr 2021. Hoffe auch auf der E3 mit nem Datum.

  12. Danke, ja wird Zeit!!!

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

12 more replies

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"