ArtikelBrettspieleNews

Tabletop Rollenspiel Dune: Adventures in the Imperium angekündigt

Kaum steht ein Film in den Startlöchern, kann man auch schon mit der Veröffentlichung weiterer Produkte in anderen Medien rechnen. Wurde erst kürzlich ein erstes Brettspiel zum berühmten Wüstenplanet Dune angekündigt, steht schon das nächste Projekt rund um Frank Herberts Bücher in den Startlöchern. Bei Dune: Adventures in the Imperium handelt es sich um ein Rollenspiel, in dem man entweder eines der Häuser des Landraad übernimmt oder alternativ ein eigenes kreiert. Ob man nun als Söldner, Agent, oder Verbrecher die Interessen seines Hauses vertritt, um das begehrte Spice kämpft oder man sich den imperialen Thron unter den Nagel reißen will, das Gameplay lässt hier vieles zu.

Modiphius, das Entwicklerstudio hinter weiteren Titeln wie Star Trek Adventures oder Fallout: Wasteland Warfare, bringt in Dune: Adventures in the Imperium ihr prämiertes 2D20-System zum Einsatz, das cineastische Rollenspielerfahrung bieten soll. Die Spieler erleben dabei Abenteuer die parallel zu den Romanen verlaufen, was durch eine Vielzahl erfahrener Autorinnen und Autoren sowie der Zusammenarbeit mit dem Herbert Estate gewährleistet werden soll. Ob, wann und wie das Spiel auf Deutsch erscheint ist noch nicht bekannt.

Mehr erfahrt Ihr auf der Website von Modiphius.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"