NewsRetro-Gaming

Super Smash Bros. Ultimate Throwback Throwdown findet am 23. Oktober statt

Kämpfen wie 1999: Der europaweite Online-Wettkampf ist vom ersten Super Smash Bros. für Nintendo 64 inspiriert.

Am Freitag, dem 23. Oktober von 18:00 bis 20:00 Uhr, treten Fans von Super Smash Bros. Ultimate in einem europaweiten Online-Wettkampf gegeneinander an. Beim Super Smash Bros. Ultimate European Online Challenge – Throwback Throwdown wetteifern Teilnehmer aus ausgewählten europäischen Ländern. Wer Kämpfe gewinnt, erhält Punkte, und jeder Punkt sorgt für eine bessere Platzierung in der europäischen Turnierrangliste. Wer es bis ganz nach oben schafft, sichert sich den Hauptpreis: 10.000 My Nintendo-Goldpunkte im Wert von 100 Euro, die zum Einkauf im Nintendo eShop verwendet werden können. Und alle, die es unter die Top 100 in Europa schaffen, gewinnen 1.000 My Nintendo-Goldpunkte, die im Nintendo eShop 10 Euro wert sind.

Der Online-Wettkampf steht unter dem Retro-Motto Throwback Throwdown. Deshalb kommen ausschließlich Stages und Items aus dem ersten Super Smash Bros. zum Einsatz, das 1999 für Nintendo 64 erschienen ist. Wer unter den Besten landen will, sollte sich daher gut mit dem Originalspiel auskennen.

Antreten dürfen alle Kämpfer aus Super Smash Bros. Ultimate, einschließlich der bereits veröffentlichten DLC-Kämpfer. So können die Spieler mit ihrem persönlichen Favorit in den Ring steigen und zeigen, was in ihnen steckt!

Weitere Informationen und alle Wettkampf-Regeln sind ab sofort auf dem Super Smash Bros. Ultimate-Turnierportal verfügbar. 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"