NewsVideogames

Spiele schon jetzt Ghostbusters: Legacy in Dreams auf der PlayStation

Gerade ist der finale Trailer zu Ghostbusters: Legacy erschienen. Das offizielle Spiel zum neuen Ghostbusters Kinofilm könnt ihr nun exklusiv in Sonys exklusiv für die PlayStation 4/5 entwickeltes Sandbox-Spiel zocken. Das erste Ghostbusters: Legacy ist ab sofort für die PlayStation  kostenlos erhältlich. Es ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Sony Pictures, Media Molecule und zwei erfahrenen Dreams-Schöpfern.

Ghostbusters: Legacy (Afterlife) ist ein neues Arcade-Projekt, das ab sofort bis zum 28. Februar 2022 in Dreams spielbar ist. Die Spieler haben 60 Sekunden Zeit, um so viele Geister wie möglich zu fangen und dabei den strukturellen Schaden durch außer Kontrolle geratene Protonenpack-Strahlen zu minimieren (oder zu maximieren, wenn es dir nicht um eine hohe Punktzahl geht). Du triffst auf geisterhafte Feinde, die direkt aus dem neuen Film stammen, darunter Mini-Pufts und der Terror-Hund, und versuchst, sie direkt in deine praktische Geisterfalle zu ziehen. Die Schöpfer von Dreams – Guillaume „SlurmMackenzie“ Chevrier und Alfred „byvsen“ Nilsson – haben sich nicht nur auf die Trailer gestützt, um Teile des Films nachzustellen. Sie sahen sich auch einen kurzen Clip des Films mit unfertigen Effekten an, damit sie wussten, woran sie arbeiteten: „Das war wahrscheinlich mein Lieblingsteil an der ganzen Sache, weil man so etwas normalerweise nicht zu sehen bekommt, solange es noch in der Entwicklung ist“, so Nilsson.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"