NewsVideogames

Sony steht weiterhin hinter Media Molecule

In einem Interview mit Kotaku sprach Media Molecule über die Zukunft des Studios und von Dreams.  

Laut dem Studio Director Siobhan Reddy, soll MediMolecule in Zukunft an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten. Während sie an komplett neuen Titel arbeiten, soll auch Dreams weiterhin unterstützt und mit neuen Features und Inhalten versorgt werden. Was genau sie geplant haben verriet Reddy noch nicht. Jedoch soll das Team von Dreams gerade nach einer Lösung suchen, wie in Dreams erstellte Inhalte auch außerhalb der Plattform veröffentlicht werden können. 

Auch wenn Media Molecule noch keine Details zu ihren nächsten Projekten verrät, versichern sie, dass Sony Interactive Entertainment weiterhin hinter ihnen steht und in das Studio investieren wird. So befindet sich das Studio gerade in einer Rekrutierungsoffensive. „Wir befinden uns gerade in einer großen Rekrutierungsoffensive, denn um die gewünschten Fortschritte zu erzielen, brauchen wir Programmierer und DesignerWas mich an all dem wirklich begeistert, ist, dass Sony wirklich hinter all dem steht, was wir tun, und in das Studio investiert, damit dieses wachsen kann“, erzählt Reddy. 

Quelle
Kotaku

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"