NewsVideogames

Sony PlayStation 4: Knapp 114 Millionen Konsolen und deutlich mehr PS Plus-Abos

Sony hat seine Finanzergebnisse für das 2. Quartal 2020 für die drei Monate bis zum 30. September 2020 bekannt gegeben. Das Segment Spiel- und Netzwerkdienste verzeichnete einen Anstieg um 11 Prozent auf 4,8 Milliarden US-Dollar (506,6 Milliarden Yen), wobei alle Kategorien mit Ausnahme des Verkaufs von PS4-Hardware, zulegten.

Sony weist auch darauf hin, dass Software von Erstanbietern, insbesondere Ghost of Tsushima, für die Umsatzsteigerung in diesem Quartal verantwortlich war. Nachdem im Vorquartal 112,3 Millionen PS4-Einheiten ausgeliefert wurden, wurden im zweiten Quartal weitere 1,5 Millionen PS4 ausgeliefert, was bedeutet, dass 113,8 Millionen PlayStation 4 ausgeliefert wurden.

Die Zahl der PlayStation Plus-Abonnenten stieg auf 45,9 Millionen, wobei die Zahl der PS Now-Abonnenten nicht aktualisiert wurde. Der digitale Anteil der Spiele-Software lag bei 59 Prozent, gegenüber 74 Prozent im letzten Quartal.

PlayStation 4: Video zeigt welche Games diese Generation definiert haben

Die PlayStation 5 steht vor der Tür und Sony verspricht auch noch die PlayStation einige Zeit mit neuen Spiel zu versorgen. Dennoch ist dies auch ein idealer Moment auf die Ära der PlayStation zurück zu blicken. Schließlich wurden seit dem Launch der PS4 im November 2013 mehr als 110 Millionen PS4-Konsolen verkauft. Damit sicherte sich die PlayStation 4 bereits vor ein paar Monaten den Titel der zweitbest verkauften Heimkonsole überhaupt. Den Spitzenplatz hat weiterhin die PS2 mit über 150 Millionen abgesetzten Einheiten inne. Doch welche Games haben die PS4 definiert? Neben vielen Exklusiv-Produktionen der internen PlayStation-Studios gehören natürlich auch spannende Third-Party-Titel zum Line-Up der PS4. Uncharted 4: A Thief’s End, Bloodborne, Resident Evil 7, Life is Strange, Spider-Man oder „God of War? Im folgenden Video bekommt jedes Spiel ziemlich genau eine Sekunde! Doch ist euer Lieblingsspiel dabei?

 

Quelle
gamesradar

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Avatar for Ella Ella says:

    Aw, cool! :relaxed:

  2. Avatar for Cletz Cletz says:

    Naja, Abschied würd ich noch nicht sagen, da die meisten erst im Laufe des nächsten Jahres wechseln werden und die PS4 ja weiterhin unterstützt wird mit Neuerscheinungen.
    Ich selber kaufe sie ja auch erst im nächsten Jahr. Aber ja schön langsam ist es soweit. :slight_smile:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

1 more reply

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"