FilmNews

Sony gibt Start-Termin für den Uncharted-Film bekannt

Was hat der Uncharted-Film bereits alles durchmachen müssen?

Das Projekt hat immerhin mehrfach seinen Regisseur gewechselt und sein Drehbuch umgeschrieben. An einer Stelle in der Entwicklung sollte sogar Mark Wahlberg die Rolle des Nathan Drake übernehmen. Regie hätte damals David O. Russell übernommen.

Inzwischen hat sich aber einiges geändert. Denn: Mittlerweile hat die Hauptrolle Tom Holland (Spider-Man: Homecoming) inne und die Regie übernimmt Dan Trachtenberg. Es dürfte sich bei der Verfilmung auch eher um ein Prequel der Videospiele handeln, in der Nathan Drake noch einiges von Sully lernen muss.

Zu dem ambitionierten Projekt gibt es jetzt auch ein Start-Datum. Demnach wird der noch unbetitelte Uncharted-Film am 18. Dezember 2020 in den weltweiten Kinos anlaufen.

Quelle

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button