FilmNews

Setfotos verraten neue Details zu Spider-Man 3

Neue Spider-Man-3-Setfotos aus Atlanta zeigen, wie Peter Parker (Tom Holland) MJ (Zendaya) während der Weihnachtszeit besucht. Somit ist bestätigt, dass der Film im Dezember spielen dürfte. Die Premiere ist derzeit für Ende dieses Jahres geplant.

Die Dreharbeiten laufen bereits seit einigen Monaten. Ein Großteil der Begeisterung hat sich bisher auf die umfangreiche Nebenbesetzung des Films konzentriert, die sich auf frühere Spider-Man-Filme stützen wird. Zum Beispiel sollen Tobey Maguire und Andrew Garfield Berichten zufolge in Verhandlungen gewesen sein, ebenso Kirsten Dunst, Emma Stone und Jamie Foxx. Benedict Cumberbatch ist als Doctor Strange dabei und dürfte die Tür zum Multiversum aufstoßen.

Weitere Fotos vom Set zeigen eine Nahaufnahme eines mit Flyern gefüllten schwarzen Bretts. Einer von ihnen zeigt eine Illustration von Mysterio mit dem Text „I BELIEVE“. Es handelt sich um eine Anspielung an das Ende von Spider-Man: Far From Home.

https://twitter.com/cosmic_marvel/status/1350857629661237250

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"