HighlightNewsVideogame-ReviewVideogames

Review: Nintendo Switch Sports

Nintendo Switch Sports mehr als ein geistiger Nachfolger von Wii Sports und Wii Sports Resort. Die extrem erfolgreiche Serie wurde in glänzendes HD verpackt und hat dabei ein paar neue Tricks aufgeschnappt. Nintendo Switch Sports bietet Optionen für lokalen und Online-Mehrspielermodus und enthält wiederkehrende Sportarten wie Tennis, Bowling und Chambara (früher Schwertkampf in Wii Sports Resort), während Fußball, Volleyball und Badminton neu eingeführt werden.

Genau wie bei den älteren Titeln wird bei diesen Sportarten die Bewegungssteuerung mit dem Joy-Con verwendet, sodass du Bewegungen ausführen musst, die den Schwung eines Schlägers oder den Wurf einer Bowlingkugel nachahmen. Mit der in der beigelegten Beinschlaufenbefestigung gibt es sogar bewegungsgesteuerten Fußball (Shootout-Modus). Eine Möglichkeit, die Steuerelemente den herkömmlichen Buttons zuzuordnen, wie in dem kürzlich erschienenen Titel The Legend of Zelda: Skyward Sword gibt es nicht. Aber ehrlich gesagt würde das auch keinen Sinn ergeben, macht doch die ausgeklügelte Bewegungssteuerung den Reiz der Serie aus. Dafür gibt es eine Roadmap mit zwei kostenlosen Updates für Nintendo Switch Sports, die im Sommer und Herbst erscheinen sollen.

6 Disziplinen zum Start

Konnte Wii Sport Resort vor 13 Jahren bereits eine Vielfalt an 13 Sportarten bieten, so müsst ihr euch zum Start der Switch Neuauflage der Reihe wieder mit nur sechs Disziplinen begnügen. Es ist zwar schade, dass Kanufahren, Jeboot, Radfahen oder auch die Luftsportvarianten nicht mehr in der Sammlung zu finden sind, mit Golf kehrt jedoch ein Dauerbrenner als kostenloses Update im Herbst zurück. Die Sportarten, die zum Start Ende April mit an Bord sind, haben wir für euch ausgiebig getestet.

Tennis

Tennis war, wie Bowling, ein Wii Sports-Phänomen, das uns schon damals in den Bann gezogen hat. Eine gelungene Steuerung, gepaart mit lustig-schrägen Mii-Animationen, half dabei, schnell in das Game zu kommen und den Spielspaß für ungeübte Nintendo-Anhänger zu erhöhen. Das soll aber nicht heißen, dass es keinen Platz gibt, sich im Spiel stetig zu verbessern. Switch Sports Tennis ist auf mechanischer Ebene mehr vom Gleichen, aber farbcodierte Hinweise und kleine, aber wichtige Änderungen an der Spielphysik verleihen dem Spiel eine höhere strategische Qualität. Zum Beispiel sind Bälle mit einem violetten Pfad (Supercharged) hocheffektiv und schnell und zwingen die Spieler dazu, ihre Reaktionszeit zu verbessern, um ebenso verheerend zurückzuschlagen oder das ankommende Projektil schwach in den Himmel zu schießen. Die Matches fühlen sich jetzt noch intensiver an, da die Art und Weise, wie ihr den Joy-Con schwingt, die Flugbahn des Balls bestimmt . Ihr könnt den Schläger nicht mehr einfach so herumschleudern, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Lokaler Multiplayer: 1-4
Online Multiplayer mit Freunden: 4 (2 vs. 2)
Globaler Online Multiplayer: 4 (2 vs. 2)

Badminton

Badminton mag wie eine verkleinerte 1v1-Variante von Tennis aussehen, allerdings mit einem der Schwerkraft trotzenden Federball. Dieser willkommene Neuzugang im Nintendo Sports-Katalog hat uns jedoch dazu gezwungen, uns auf Ausdauer und Timing zu konzentrieren. Supergeladene Schläge bleiben weiter eine Gefahr. Dennoch können eure Kombinationen (Rückhand, Vorhand, Drop Shot und viele andere) darüber entscheiden, ob euer Kontrahent oder euer Mii durchhalten oder vor Erschöpfung auf dem Platz zusammenbrechen. So wurde schnell Badminton zu unserer neuen „heimlichen“ Lieblingssportart unter den sechs.  Das liegt daran, dass es beim Badminton häufig zu Ballwechseln kommt, so dass sich die Kämpfe sehr aggressiv und dynamisch anfühlen.

Lokaler Multiplayer: 1-2
Online Multiplayer mit Freunden: 2 (1 vs. 1)
Globaler Online Multiplayer: 2 (1 vs. 1)

Volleyball

Volleyball ist sicherlich eine der wichtigsten Sportarten von Switch Sports und es gewinnt noch einmal deutlich, wenn ihr gemeinsam mit einem Freund vor dem Fernseher im Team antretet.  Hier gibt es verschiedene Gesten für Dinge wie Aufschlagen, Baggern und Blocken und die Möglichkeit, komplette 2v2-Matches lokal zu spielen. Das ist eine todsichere Formel für sofortigen Spaß. Es macht einfach enormen Spaß den Joy-Con zu heben, um meinen Avatar springen zu sehen und dann im richtigen Moment nach unten zu wischen, um einen superstarken Spike zu aktivieren. Beim Blocken muss man die Aktionen des Gegners vorhersehen. Die Gesten fühlten sich erstaunlich natürlich an. Um einen zersplitternden Fernseher zu vermeiden, sollte man bei diesem Spiel auf jeden Fall die Joy-Con-Handgelenksschlaufen benutzen. Die Art dieser völlig unterschiedlichen Aktionen macht Teamwork besonders wichtig, daher ist Kommunikation für den Erfolg unerlässlich.

Lokaler Multiplayer: 1-4
Online Multiplayer mit Freunden: 4 (2 vs. 2)
Globaler Online Multiplayer: 4 (2 vs. 2)

Bowling

Bowling kehrt mit einigen überzeugenden Neuerungen zurück. Eine der Änderungen, die Nintendo eingeführt hat, ist ein Modus mit vom Minigolf inspirierten Hindernissen auf den Bahnen. Die Spieler müssen die Kugel bergauf oder durch sich bewegende Blocker werfen, um die Pins zu treffen. Das Spiel, das wir gespielt haben, war simultanes Multiplayer-Bowling. Dieser Modus unterstützt bis zu vier Spieler vor Ort und ist wie ein normaler Bowling-Wettbewerb, nur dass alle Spieler gleichzeitig an der Reihe sind. Dieser Modus ist ideal für Partys, denn er beschleunigt den Ablauf, sodass alle mitspielen können und die Runden sich nicht in die Länge ziehen, weil ihr nicht warten müsst, bis ihr an der Reihe seid. Was die Steuerung angeht, so fühlt sich das Spiel genauso gut an, wie das Original, denn man kann die Wurfposition und den Winkel des Wurfs anpassen. Und ihr könnt dem Wurf auch einen gewissen Spin verleihen, wenn ihr euer Handgelenk beim Werfen dreht. Bowling bietet auch einen speziellen Überlebensmodus, bei dem 16 Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten. Das ist im Grunde eine Art Bowling Battle Royale. Leider konnten wir die Onlinemodi vor dem Embargo dieses Reviews nicht testen, jedoch wird dies das erste sein, das wir ausprobieren, sobald die Server online sind.

Lokaler Multiplayer: 1-4
Online Multiplayer mit Freunden: 8 (Überlebensmodus)
Globaler Online Multiplayer: 16 (Überlebensmodus)

Chambara

Chambara ist gewissermaßen die Nachfolgedisziplin zu dem Schwertkampf aus Wii Sports Resort. Chambara ist hektisch, belohnt aber dennoch schnelle Reaktionen in der Verteidigung. Ihr könnt eure Joy-Con vertikal, horizontal oder diagonal halten, um eingehende Schläge zu blockieren. Wenn ihr erfolgreich seid, könnt ihr zu massiven Gegenschlägen ansetzen. Oder ihr macht, was wir getan haben und tut so, als wärt ihr der Beutelteufel Taz aus den Looney Tunes. So könnt ihr versuchen, den Gegner mit einer Flut von Schlägen zu überwältigen, was aber nicht wirklich funktioniert (Pro-Tipp). Das Ziel ist es, den Gegner von der Plattform ins Wasser zu stoßen, was in späteren Runden schon mit ein oder zwei Schlägen klappen kann. Es gibt sogar Energie- und Zwillingsschwert-Modi, um die Action aufzupeppen, diese spielen sich eine Spur anspruchsvoller und haben spezielle Attacken. 

Lokaler Multiplayer: 1-2
Online Multiplayer mit Freunden: 2 (1 vs. 1)
Globaler Online Multiplayer: 2 (1 vs. 1)

Fußball

Fußball verfolgt einen etwas anderen Ansatz als die anderen Sportarten, da hier gleich zwei Joy-Con Controller und auch traditionelle Buttons verwendet werden und nicht auf die Bewegungssteuerung zurückgegriffen wird, was bedeutet, dass er sich eher wie Rocket League als wie echter Fußball spielt. Es gibt sogar einen springenden Kopfstoß-Befehl, der schwierig zu landen, aber extrem befriedigend ist, wenn man es geschafft hat. Aber auch bei Fußball müsst ihr nicht auf die Bewegungssteuerung verzichten. Im zusätzlichen Shootout-Modus könnt ihr einen Joy-Con mithilfe der Nintendo-Beinschlaufe an eurem bevorzugten Schussbein befestigen. Es ist derselbe Gurt, der auch in Ring Fit Adventure enthalten ist. Rechtzeitig zur Fußball-WM bekommt Fußball ein kostenloses Update, das diese Sportart um eine Bewegungssteuerung für den Hauptfußballmodus erweitert.

Lokaler Multiplayer: 1-2
Online Multiplayer mit Freunden: 8 (4 vs. 4)
Globaler Online Multiplayer: 8 (4 vs. 4)

Fazit

Wertung - 7.5

7.5

Ich war vorsichtig optimistisch, was Nintendo Switch Sports angeht, da ich mich fragte, wie sich die neuen Sportarten abheben würden und ob sich das ganze nicht wie ein aufgewärmtes Wii Spiel anfühlen würde! Nach etlichen Stunden gegen Computer Kontrahenten und mit - sowie gegen - meine Tochter bin ich sehr froh, zuzugeben, dass ich beeindruckt war, wie gut das alles funktioniert und vor allem wie viel Spaß wir hatten. Auch wenn wir, wie schon oben geschrieben, die eine oder andere Disziplin vermissen oder gerne noch mehr neue Sportarten gesehen hätten, wird sicher in den nächsten Wochen noch weiter gespielt und man darf auch gespannt sein, ob Nintendo das Spiel nach dem Release von Golf im Herbst nicht weiter supportet? Tipp: Wer die Beinschlaufe aus Ring Fit Adventure besitzt, kann auch zur günstigeren digitalen Version greifen.  Dieses Spiel wird berechtigterweise bald Einzug in Millionen von Familien-Wohnzimmern feiern!

Genre: Sport/Family
Entwickler: Nintendo
System: Nintendo Switch
Erscheint: 29.04.2022
Preis: ca.  50 Euro (inkl. Beinschlaufe), knapp 40 Euro im eShop

Jetzt bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen!

Bestseller Nr. 1
Nintendo Switch Sports - Standard | Nintendo Switch - Download Code
  • Tennis: Führe Schläge aus, indem du den Joy-Con zum richtigen Zeitpunkt hin- und herschwingst.
  • Bowling: Roll den Ball gerade nach vorne oder verleihe ihm den nötigen Drall. Chambara: Stoß deinen Gegner von der Plattform, konzentriere dich auf Angriff und Verteidigung.
  • Fußball: Führe mit einem riesigen Ball dynamische Spielmanöver aus. Verwende die Joy-Con-Controller während des Spiels, um zu schießen und Flugkopfbälle durchzuführen. Wenn du den Joy-Con am Beingurt-Zubehör (separat erhältlich) befestigst kannst du mit intuitiven Tretbewegungen im Shootout-Modus spielen.
  • Badminton: Kontrolliere deine Schläge links und rechts und halte dabei den Ball in der Luft. Führe kräftige Smashs aus, um die Oberhand zu gewinnen!
  • Volleyball: Mit dem Joy-Con-Controller kannst du aufschlagen, baggern, pritschen und anderen den Ball zuspielen.
Bestseller Nr. 2
Nintendo Switch Sports (inkl. Beingurt) - [Nintendo Switch]
  • Enthalten sind die physische Version des Spiels sowie ein Beingurt.
  • Schlage, kicke und pritsche dich zum Sieg! Nintendo Switch Sports enthält mehrere Sportarten, darunter Tennis, Fußball und Bowling für Nintendo Switch.
  • Mittels Bewegungssteuerung werden deine Bewegungen präzise ins Spiel übertragen, so entsteht ein natürliches, intuitives und realistisches Spielerlebnis.
  • Spiele, lokal oder online mit Familie und Freunden oder fordere Spieler auf der ganzen Welt heraus.
  • Werde Teil der Online-Profiliga und versuche deinen Rang zu verbessern, indem du in verschiedenen Sportarten gewinnst!
SaleBestseller Nr. 3
Nintendo Switch Sports (inkl. Beingurt)
  • Sports Bundle inkl. Beingurt

 

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"