Comic-ReviewComicsHighlightNews

Review: Lustiges Taschenbuch: Kochbuch Nr. 1 – Einfach lecker

Liebe geht bekanntlich durch den Magen und so verschreibt sich das neueste Lustige Taschenbuch Kochbuch Nr. 1 – Einfach lecker auch ganz dem Schmausen und Geniessen. So erfahren wir in 10 Geschichten zum Beispiel wozu Donald Duck ein Müsli Diplom benötigt, wie sich Dagobert D. Duckby auf einer kulinarischen Weltreise schlägt und warum Micky plötzlich einen Kochkurs machen muss. Allen Geschichten folgen einfach nachzukochende Rezepte, passend zur Geschichte, von der Pizza, über Shrimp-suppe bis zu Vanillekringeln zum Nachtisch und vielem mehr.

Folgende Geschichten samt Rezept finden sich in diesem Band:

  • Das Müsli-Diplom
    Donalds fantastische Frühstücks-Bagels
  • Die wichtigste Zutat
    Mjams Sesamshrimps-Suppe
  • Die kulinarische Weltreise – Teil 1 (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Klevers Boeuf Stroganoff
  • Die kulinarische Weltreise – Teil 2 (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Gundels Pizza Napoletana
  • Die kulinarische Weltreise – Teil 3 (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Pyramiden-couscous
  • Die kulinarische Weltreise – Teil 4 (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Original kantonesischer Reis
  • Am Anfang war der Mais
    Düsentriebs Spezial-Knallmais
  • Die kulinarische Weltreise – Teil 5 (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Donalds Lieblings Tacos
  • Kochkurs im Château Baguette (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Gratin à la Chef
  • Die kulinarische Weltreise – Teil 6 (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Wassermelonen-Macadamia-Salat
  • Eine voll verfressene Verfolgung
    Oma Ducks legendärer Apfelkuchen
  • Umwerfender Geschmack (Deutsche Erstveröffentlichung)
    Gundels scharfe Vesuv-Lasagne
  • Ein süsses Geheimnis
    Gitta Gans Vanille Kringel
  • Zu gut getarnt
    Crêpes à la Knaque

Fazit:

Für Fans oder um ein wenig Disney-Nostalgie zu schnuppern, um sich mit den Kindern (oder auch ohne) einige Rezeptideen zu holen oder einfach nur ein paar nette Geschichten im herbstlichen Park oder daheim bei einer Tasse zu genießen ist das Lustige Taschenbuch Kochbuch Nr. 1 – Einfach lecker aber sicher nicht zu verachten, auch wenn es nicht mehr ganz meinen Geschmack, oder den meines Sohnes trifft. Um ganz ehrlich zu sein, die Geschichten holen mich jetzt nicht mehr hinter dem Ofen vor, zu banal sind die Storys, zu wenig lustig, teilweise arg konstruiert und nur um das Thema Essen aufgebaut. Nicht anders sah das Sohnemann, der ganz artig alle Geschichten las, aber mit seinen neun Jahren scheinbar nicht mehr Zielgruppe ist oder jemals war. Die Verknüpfung mit den Rezepten hingegen gefiel ihm sehr gut und so war auch schnell entschieden, dass wir da kulinarisch noch einiges vor haben. Erste Umsetzung waren dann die Vanillekringel, die uns dann prompt mit dem Band versöhnten.

Vanillekringel a la Disney

Infos:

Verlag: Egmont Ehapa Media
Seiten: 304
Autor: diverse
Zeichner: diverse
Preis: 12 Euro

Amazon-Partnerlink:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"