ArtikelHighlightLife & TechNews

Review: Huawei MatePad 11 im Gadget-Check

Schnelles Tablet mit Pro Features als Preis-Leistungs Kracher!

Mit dem neuen Huawei MatePad 11 liefert das chinesische Technologieunternehmen ein spannendes Produkt ab. Nicht nur, weil das Tablet mit einigen Pro-Features mit einem attraktiven Preis und einem tollen Bundle-Angebot zum Launch erscheint, sondern es auch das erste Produkt in Österreich ist, das mit vollen HamonyOS 2.0 erscheint. Bisher gab es HamonyOS bei uns bereits am kleinen Screen der Huawei Watch Series 3. 

Die Kombination aus MatePad Pro, Stylus und Smart Magnetic Keyboard könnte für viele eine produktive Notebook-Alternative sein. SHOCK 2 konnte das Gerät schon vor dem Österreich-Start für einige Wochen intensiv nutzen und testen. Neben dem Huawei MatePad 11 in Matte Grey stand uns für den Test auch der auch der passende Huawei M-Pencil und das Huawei Smart Magnetic Keyboard zur Verfügung.

Nehmt ihr das Huawei MatePad 11 erstmals in die Hand, fällt euch die, durch seine runden Kannten, fast schon organische Designsprache auf. Dank der sauberen Verarbeitung, dem hochwertigen Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung  und dem dadurch resultierenden leichten Gewicht von gerade mal rund 485 Gramm, liegt das Tablet wunderbar in der Hand. Der Bildschirm ist mit 10,95 etwas größer als bei vielen direkten Mitbewerbern, dank des sehr guten Bildschirm-zu-Körper-Verhältnisses von 86 % macht sich dies aber kaum bei den Abmessungen von 253 x 165 x 7,3 Millimetern bemerkbar. Generell kann das Display in fast allen Punkten voll und ganz überzeugen. Die Diagonale von fast 11 Zoll bietet eine WQXGA-Auflösung von 2560 x 1600 Pixel und damit die mehr als ordentliche Pixeldichte von 276 ppi. Dies ist gemeinsam mit der superflüssigen Bildwiederholrate von 120 Hz in der Preisklasse des Huawei MatePad 11 alles andere als üblich, lässt euch butterweich über Webseiten scrollen und lädt dadurch natürlich auch ein, das Gerät nicht nur zum Arbeiten zu verwenden. Die sehr gute maximale Helligkeit mit 500 cd ⁄m² sorgt dafür, dass ihr das Gerät auch ohne Probleme im Freien verwenden könnt, allerdings ist uns hier beim Testen auch aufgefallen, dass es auch zu starken Spiegelungen kommen kann.

Wie oben erwähnt läuft Huawei MatePad 11 nicht mehr unter Android, sondern unter dem neuen HarmonyOS 2.0. Dies bedeutet zwar, dass ihr auf die Google-Dienste inkl. PlayStore verzichten müsst, jedoch nicht auf Android Apps, die ohne Probleme ausgeführt werden und über die Huawei AppGallery geladen werden. Diese ist bereits gut gefüllt und auch immer mehr heimische Apps sind hier zu finden. Sollte das gewünschte Programm nicht zu finden sein, so schafft sehr oft die integrierte Petal Search Funktion, schnell und unkompliziert Abhilfe. Microsoft Office, Outlook, Netflix, Disney Plus, Xbox Game Pass, Instagram usw. alles kann schnell installiert werden und läuft ohne Probleme oder irgendwelche Anpassungen! Zu den besten Neuerungen von HarmonyOS 2.0 auf dem Huawei MatePad 11 bereiten wir gerade einen zusätzlichen Artikel vor, dieser wird in wenigen Tagen auf SHOCK2 verfügbar sein. Das Betriebssystem weiß aber voll und ganz zu überzeugen, läuft sehr flüssig und bietet eine intuitive Gestensteuerung.

Arbeiten mit dem Huawei MatePad 11

Mit dem passenden Huawei Smart Magnetic Keyboard lässt sich das 10,95 Zoll Tablet mit nur wenigen Handgriffen in ein vollwertiges und sehr produktives Arbeitsgerät verwandeln. Das funktioniert so gut, dass für viele Haushalte so ein Gerät durchaus ausreichen könnte. Im Web surfen, Grafiken- und Emails bearbeiten, alles überhaupt kein Problem. Vielmehr hat man das Gefühl, da geht noch deutlich mehr. Auch dieser Artikel entstand auf unserem Testgerät und auch die komplette Verwaltung der SHOCK2 Webseite waren mit dem MatePad 11 kein Problem! Dank der vier verbauten Mikrophone und der 8 Megapixel Frontkamera seit ihr auch für das nächste Zoom, Skype & Co Meeting gerüstet und die 13 Megapixel Kamera mit LED-Blitz am Rücken des Geräts bricht zwar keine Rekorde, aber macht dann doch anständige Bilder und Videos mit bis zu 4K.

Auch eine Maus kann über Bluetooth eingebunden werden, sehr gut funktioniert jedoch auch die Kombination aus der Keyboard Schutzhülle, mit der sich dank Tastenhub von 1,3 mm komfortabel tippen lässt und dem M-Pencil. Letzterer lädt nicht nur zum Niederschreiben von handschriftlichen Notizen und Anmerkungen ein, sondern ist auch ein ausgezeichneter Mausersatz, mit dem sich sogar Dinge am Bildschirm markieren lassen, ohne dass dieser berührt werden muss. Die Drucksensitivität mit 4.096 Stufen und die Neigungsunterstützung ermöglichen zudem intuitives Zeichnen. Aufgeladen wird der Stift übrigens blitzschnell und komplett drahtlos, indem er magnetisch am Rand des Tablets befestigt wird. Zusammen mit den Wischgesten erwartet euch eine spritzige und flotte Bedienung, die selbst bei größerer Rechenlast wie dem Konvertieren größerer Grafiken niemals stockt. 

Einen echten Mehrwert bekommt ihr auch, wenn ihr das Huawei MatePad 11 mit einem Windows 10 Computer verbindet. Ihr könnt das Tablet als zusätzlichen Bildschirm nutzen oder auch den Inhalt spiegeln und das Tablet zusammen mit dem M-Pencil als hochwertiges Grafiktablett nutzen. Leider ist diese tolle Funktion noch nicht unter MacOS oder Linux nutzbar.

In der Praxis bewährte sich das Huawei MatePad 11 auch in Kombination mit einem Huawei Smartphone via Huawei Share. Dank der Multi-Screen Collaboration habt ihr hier eine perfekte Symbiose verschiedener Huawei Geräte. Nutzer können per Drag and Drop ganz einfach ihre Dateien zwischen Tablet und Smartphone übertragen oder sich den aktuellen Bildschirm (inklusive Bedienung) des Smartphones in ein Fester auf dem Tablet holen.

Die Hardware

Das Herz des Huawei MatePad Pro ist der aktuelle Snapdragon 865 Prozessor von Qualcomm.  Dem SoC zur Seite gestellt sind 6 GB flotter Arbeitsspeicher und 128 GB Festspeicher. Bis zu 1 Terrabyte kann zusätzlich per microSD-Speicherkarte nachgerüstet werden. Die aktuellen Standards WiFi 6 und Bluetooth 5.1 sorgen für stabile und schnelle Verbindungen. Musik, Games und Filme profitieren auch von den vier Sound-Kanälen und vier Harman Kardon-Lautsprechern, denen ihr dank des Histen 7.0 Audiosystems sogar eine ansprechende 3D Surroundkulisse entlocken könnt.

Der Snapdragon 865 sorgt für Leistung auf Oberklasse-Niveau und macht das Tablet fit für Spiele und aufwendige Anwendungen.

Comics Huawei MatePad 11

Das farbstarke und hochauflösende 10,95 Zoll Display des MatePad11 ist bestens geeignet, um digitale Comic-Hefte zu lesen. Wir haben auf dem Device den izneo Comic-Store getestet, der neben einer großen Auswahl an deutschsprachigen Comics auch englische und frankobelgische Serien bereithält. Diesen haben wir über Petal Search installiert und im Laufe unseres Test wurde so auch automatisch eine neue Aktualisierung installiert. Daneben haben wir auch ComiXology getestet. Das zu Amazon gehörende Unternehmen bietet einen umfangreichen Katalog von US-Comics und auch einige deutschsprachige Verlage sind hier mit Titeln vertreten. Und auch die englische – wie auch die deutsche Version von ComiXology findet ihr ebenfalls über Petal Search oder dem Amazon Appstore.

Spielen mit dem Huawei MatePad 11

Auf dem Papier ist das Huawei MatePad 11 ein perfektes Spielgerät. Der 10,95 Zoll Bildschirm hat eine sehr hohe Auflösung inklusive 120 Hz und der Snapdragon 865 Prozessor verfügt mit der Adreno-650-iGPU über eine sehr mächtige Grafikeinheit! In der Praxis stößt man natürlich unweigerlich immer noch auf das Fehlen des Google Play Store, allerdings finden sich Mitte 2021 schon deutlich mehr bekannte Spiele und Spielefirmen in der Huawei AppGallery als noch vor einem Jahr.  Auch alternative App Stores (zum Beispiel Amazon) stehen euch zu Verfügung. So finden zahlreiche Apps und Spiele und selbst Retrogaming-Emulatoren auf legalem Weg einen Platz auf dem Gerät. Und wir haben uns auch den Xbox Game Pass auf dem Huawei MatePad 11 angesehen…

Xbox Game Pass und HarmonyOS 2.0

Der Xbox Game Pass läuft nicht nur am PC und auf den aktuellen Xbox Konsolen, sondern auch auf Android Geräten und damit auch ohne Probleme auf HarmonyOS 2.0. Schnell und einfach über die Petal Search installiert, habt ihr mit einem bestehenden Game Pass-Abo sofort Zugriff auf hochwertige Xbox Videospiele auf eurem Huawei MatePad 11. Euch erwarten mehr als 100 Spiele direkt aus der Cloud. Freut Euch auf Top-Titel wie Minecraft Dungeons, Destiny 2, Tell me Why, Gears 5, Yakuza Kiwami 2 und viele mehr. Neue Titel der Xbox Game Studios sind am Tag ihrer Veröffentlichung im Xbox Game Pass verfügbar, zukünftig auch über die Cloud. Damit wird euer Huawei MatePad 11 zu einer richtigen Xbox! Eine schnelle Internetleitung vorausgesetzt erforschst du das nächste spannende Kapitel der Gears 5-Kampagne, während du im Zug sitzt oder du bestreitest einen Destiny 2-Raid – auch wenn dein Mitbewohner gerade den Fernseher blockiert. Darüber hinaus ermöglicht Cloud Gaming neue Couch-Koop-Szenarien auch bei Online-Titeln. So stichst du beispielsweise mit deinem Freund bei Sea of Thieves in See, während ihr beide auf der Couch sitzt und via Konsole und Smartphone gemeinsam spielt. Gesteuert wird etwa mit einem Gaming-Accessoires, mit dem ihr das Huawei MatePad 11 in wenigen Handgriffen zu einem richtigen Handheld verwandelt. Alternativ verbindet man den Xbox Wireless Controller oder Playstation DUALSHOCK4 Controller via Bluetooth. Immer mehr Games sind auch mit angepasster Touch-Steuerung spielbar. Darunter Games wie Killer Instinct, Hellblade, Street of Rage 4 und New Super Lucky’s Tale!

Streaming Services

Beim Testen der Streaming Services auf dem Huawei MatePad 11 gab es gleich eine ordentliche Überraschung. Trotz des US-Banns und HarmonyOS hat es Huawei dieses mal schon beim Start des Geräts geschafft, eine Zertifizierung für Widevine Level 1 zu bekommen. Das bedeutet das Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ & Co nicht nur funktionieren, sondern dass es auch keinerlei Einschränkungen bei der optimalen Auflösung gibt. Die unterschiedlichen Services lassen sich entweder direkt über die Huawei App Gallery oder einfach über Petal Search installieren. Es kam bei unserem Test zu keinerlei Problemen. Selbst Youtube kann installiert werden, hier stehen euch zusätzlich auch alternative Clients zu Verfügung.

Netflix auf dem Huawei MatePad 11 : Die Netflix App wandert innerhalb weniger Minuten via Petal Search auf euer Huawei Tablet. Dabei handelt es sich um die tagesaktuelle Version inkl. sämtlicher Features wie zum Beispiel Downloads.

Amazon Prime Video auf dem Huawei MatePad 11: Die Amazon Prime Video App kann auf Huawei Tablets einfach über die Petal Search installiert werden oder ganz offiziell über den Amazon App Store. Es gibt in beiden Fällen keine Einschränkungen im Betrieb.

Disney+ auf dem Huawei MatePad 11: Die Disney+ App wandert innerhalb weniger Minuten via Petal Search auf euer Huawei Tablet. Dabei handelt es sich um die tagesaktuelle Version inkl. sämtlicher Features.

AppleTV+ auf dem Huawei MatePad 11: Für AppleTV+ ist keine App notwendig, ihr könnt den Streaming-Dienst einfach über den installierten Huawei Browser aufrufen und nach Eingabe eurer Benutzerdaten sofort loslegen.

ORF Mediathek, Plus24 & Co auf dem Huawei MatePad 11: Unkomplizierter geht es nicht, die wichtigsten österreichischen Medienhäuser sind bereits offiziell in der Huawei AppGallery verfügbar.  Alternativ kann die ORF Mediathek auch über den Browser verwendet werden.

Preis-Leistungstipp: Bis Ende August im Bundle mit M-Pencil und Huawei Keyboard kostenlos
Das Huawei MatePad 11 ist ab sofort in Österreich zu einem unverbindlichen Richtpreis von 449 Euro (128 GB Version) im Handel erhältlich. Im Aktionszeitraum von 9. August bis 29. August gibt es beim Kauf eines Huawei MatePad 11 den Huawei M-Pen und das Huawei Keyboard kostenlos dazu. Das Angebot gilt in Österreich nur bei teilnehmenden Handelspartnern, bis auf Widerruf und nur solange der Vorrat reicht.

Tipp: Das Huawei MatePad 11 bei Media Markt Österreich (Partnerlink)

Preise und Verfügbarkeit in Österreich

Huawei MatePad 11
• Unverbindlicher Richtpreis: 449 Euro
• Speicherkonfiguration: 6+128 GB
• Verfügbare Farben: Matte Gray
• Verfügbarkeit: ab sofort

Huawei MatePad 11 im Überblick

Display 26,90 cm (10,95 Zoll) IPS
Auflösung: 2 560 x 1 600 Pixel (276 ppi)
Betriebssystem HarmonyOS 2
CPU / Grafik Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Snapdragon 865 (Cortex-A77), 1 x 2,84 GHz
2. CPU: Snapdragon 865 (Cortex-A77), 3 x 2,40 GHz
3. CPU: Snapdragon 865 (Cortex-A55), 4 x 1,80 GHz
Chipsatzgrafik: Adreno 650 587 MHz
Speicher 6,0 GB RAM
128,00 GB Flash-Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card um bis zu 1 000,0 GB
Hauptkamera 13,0 Megapixel (4 160 x 3 120 Pixel)
Kamera Videotelefonie 8,0 Megapixel (3 264 x 2 448 Pixel)
Akkulaufzeit Standby: 400 Stunden,
Laufzeit: Je nach Nutzung bis zu 11,5 Stunden
Abmessungen 253,8 mm x 165,3 mm x 7,3 mm
Gewicht 485,0 g
Weitere Funktionen GPS, GLONASS, Beidou, LTE, WiFi 6

Meinung:

Bis Ende August bekommt man ein Huawei MatePad 11 (mit kostenlosen M-Pencil und Smart Magnetic Keyboard) für 449 Euro. Ein für dieses Gerät sehr fairer Preis. Zwar müsst ihr auf die Google Services verzichten, die gebotenen Alternativen inkl. den Tools und Apps von Microsoft sind jedoch mehr als ein guter Ersatz und produktives Arbeiten ist genauso möglich wie viele Arten von digitaler Unterhaltung. So erhaltet ihr mit dem MatePad 11 einen treuen Begleiter mit gutem Display, einer ordentlichen Akkulaufzeit, spitzenmäßiger Leistung und top Verarbeitung!

Huawei Sommer Lineup

Huawei Österreich startet in den Sommer 2021 mit Produkten wie der Huawei Watch 3 Serie (Huawei Watch 3, Huawei Watch 3 Pro), dem neuen Huawei MatePad 11 und den Huawei FreeBuds 4! Spannend für Gamer und anspruchsvolle PC User dürften auch die neuen Monitore der  Huawei MateView und der Huawei MateView GT werden.

HUAWEI @ SHOCK2 Hub

In unserem SHOCK2 HUAWEI Hub findest du alle aktuellen Informationen, Reviews und Tipps & Tricks zu den neuesten HUAWEI Produkten.  Endecke jetzt das neue Huawei Mate 40 Pro Highend Smartphone, die Welt der Huawei Wearables und viele neue Produkte  wie die Huawei Watch 3, Huawei Watch 3 Pro, Huawei MatePad 11, Huawei FreeBuds 4, Huawei MateView und den Huawei MateView GT. Natürlich beleuchten wir auch die ständig wachsenden Huawei Mobile Services, aktuelle Kopfhörer wie die Huawei Freebuds Studio, Huawei Freebuds 4i und die Huawei Freebuds Pro sowie vieles mehr!

HUAWEI @SHOCK2

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"