Comic-ReviewComicsHighlightNews

Review: Batman – The World

Anlässlich des weltweiten Batman-Tags ist heuer ein ganz besonderer Comicband überall geleichzeitig erschienen: Batman – The World. Dabei handelt es sich um eine Anthologie mit Beiträgen von Top-Künstlern aus 14 Ländern.

Die deutschen Comic-Stars Benjamin von Eckartsberg und Thomas von Kummant etwa schicken Batman etwa in die Bayerischen Alpen, wo er auf den Joker trifft. Aber auch in Frankreich, der Türkei, Polen, Japan, Tschechien, Russland und vielen anderen Ländern stellt sich der Mitternachtsdetektiv neuen, kniffligen Fällen.

An dem länderübergreifenden Comic-Projekt mit internationalen Batman-Storys sind unter anderem Brian Azzarello und Lee Bermejo (Batman: Ddamned), Benjamin von Eckartsberg und Thomas von Kummant (Gung Ho), Paco Roca (La Casa), Mathieu Gabella (Das Einhorn), Piotr Kowalski (Marvel Knights: Hulk) und viele weitere beteiligt.

Der Band hat keine übergreifende Erzählung, stattdessen folgt jedes Kapitel Bruce Wayne auf der Reise in ein anderes Land. Die Geschichten spielen in den USA, Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland, Tschechien, Russland, Türkei, Polen, Mexiko, Brasilien, Südkorea, China und Japan. Die besten Storys in dieser Sammlung sind diejenigen, die die einzigartige Perspektive und Kultur ihres nationalen Erbes nutzen. Herausragend sind etwa die Kapitel aus Brasilien, Mexiko und Deutschland – an dieser Stelle aber keine Spoiler.

Die Künstler in diesem Band leisten allesamt hervorragende Arbeit, allen vorn Lee Bermejo, von dem alle Bilder in diesem Artikel stammen. Exemplarisch wollen wir zudem noch die Kunst in der deutschen Batman-Episode hervorheben. Die Story wird mit weichen Pinselstrichen illustriert, die Farben sind gedämpft, um sich der verschneiten Landschaft anzupassen, aber auch hell genug, wenn es sein muss. Die schneebedeckten Landschaften sind ein besonderes Highlight, sowie die optischen Anleihen bei alten Volksmärchen.

Fazit

Batman – The World ist eine einzigartige Zelebrierung des Charakters. Diese Geschichten veranschaulichen nicht nur, was Batman zu einem so formbaren Charakter macht, sondern werfen das Scheinwerferlicht auch auf fantastische Kreativteams aus aller Welt. Ein Muss für Fans von Batman und dem Medium Comic.

Infos:

Verlag: Panini Comics (DC)
Seiten: 188
 Softcover
Autoren: Brian Azzarello, Matthieu Gabella, Paco Roca, Alessandro Bilotta, Benjamin Von Eckartsberg, Stepan Kopriva, Kirill Kutuzov, Egor Prutov, Ertan Ergil, Tomasz Kolodziejczak, Alberto Chimal, Carlos Estefan, Inpyo Jeon, Xu Xiaodong, Lu Xiaotong, Okadaya Yuichi
Zeichner: Lee Bermejo, Brad Simpson, Thierry Martin, Paco Roca, Nicola Mari, Thomas Von Kummant, Michael Suchanek, Natalia Zaidova, Ethem Onur Bilgic, Rulo Valdés, Pedro Mauro, Jaekwang Park, Junggi Kim, Qiu Kun, Okadaya Yuichi
Preis: circa 20 Euro

Bei Amazon bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"