NewsVideogames

Resident Evil 2: Grafikvergleich zwischen Remake und Originalversion

Nicht mehr lange und Resident Evil-Fans der ersten Stunde können rund 20 Jahre später erneut nach Racoon City zurückkehren. Während Capcom heute die „1-Shot-Demo“ zu Resident Evil 2 veröffentlicht hat, findet sich auf Youtube ein Vergleichsvideo zwischen dem Remake und der Originalversion von 1998.

Neben der neuen Kameraperspektive, die einige Anpassungen am Gameplay erforderte, wurde auch das Leveldesign, vor allem aber die Grafik- und Soundkulisse des Spiels überarbeitet. Racoon City und seine Untoten haben noch nie so gut ausgesehen!

Tags

Related Articles