NewsVideogames

Remedy’s Control wird auch für Xbox Scarlett und PS5 erscheinen

Kult-Entwickler Remedy (Alan Wake, Max Payne) gab kürzlich bekannt, dass ihr psychodelisches Action-Adventure Control auf jeden Fall auch für die nächstes Konsolen-Generation Xbox Scarlett und PS5 erscheinen wird.

Grund dafür ist, dass das sogar als Game of the Year nominierte Spiel, seine aufwändige Grafik- und Physik-Performance unter anderem in Form von Raytracing, bisher nur auf dem PC verwirklichen konnte.

Lead Programmer Sean Donnelly und Lead Graphics Programmer Latu Aalto meinten in einem Interview mit dem offiziellen PlayStation Magazin, dass die derzeitigen Konsolen-CPUs bei der aufwändig zerstörbaren Umgebung starke Einschränkungen darstellten, während Raytracing auf den neuen GPUs ein großer Schritt in die Zukunft von Videogame-Graphics darstellen werde.

Ob Control bereits ein Launch-Titel zu dem bisher unbekannten Releasetermin von Xbox Scarlett und PS5 sein wird, steht noch nicht fest.

Quelle: Techradar

Bei Amazon bestellen und SHOCK2 unterstützen:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"