NewsVideogames

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege geht mit „Operation New Blood“ in die nächste Runde

Ubisoft enthüllte Saison 2 von Jahr 9 von „Rainbow Siege Siege“, „Operation New Blood“. Diese Saison bietet ein komplettes Remaster von Recruit, des beliebten Original-Operators, maßgebliche Änderungen am Balancing, die Einführung der R6-Mitgliedschaft und andere wichtige Gameplay-Updates wie die Optimierung der Playlists und Änderungen für den Spieler:innen-Komfort.

Nach neun Jahren belebt Siege seinen ersten Operator neu; Recruit erhält ein frisches Aussehen und bringt zwei neue Archetypen für das Spiel als Angreifer oder Verteidiger und die Möglichkeit, die eigene Ausrüstung mit der Wahl von zwei Gadgets aus den je nach Rolle verfügbaren Gadgets anzupassen.

Dadurch kann Recruit auf die Strategien der Spielenden reagieren, Lücken füllen, wo immer sie benötigt werden, und liefert Spieler:innen die Möglichkeit, verschiedene sekundäre Gadgets und Spieltaktiken zu entdecken.

Rainbow Six Siege ist über Ubisoft+, das Abo-Modell von Ubisoft, sowie für PlayStation 4, PlayStation 5, die Xbox One-Konsolenfamilie, Xbox Series X | S, Windows PC, einschließlich Steam und Amazon Luna, erhältlich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"