NewsVideogames

Pokémon Schwert & Schild: Auto-Save-Funktion kann SD-Karten beschädigen

Heute sind mit Pokémon Schwert und Schild die langerwarteten Nachfolger zu Pokémon Sonne und Mond für die Nintendo Switch erschienen. Erste Testwertungen sprechen auch von den besten Pokémon-Spielen überhaupt.

Einen kleinen Haken gibt es aber offenbar doch: Denn es dürfte zu gravierenden Problemen mit der Auto-Save-Funktion der Spiele gekommen sein. So sprechen erste Spieler und Tester von beschädigten SD-Karten und einer Menge verlorener Spielstände und Screenshots. Der Bug tritt offenbar aber nur dann auf, wenn das Spiel zufällig während des automatischen Speicherns abstürzt. Zusätzlich tritt das Problem bislang nur dann auf, wenn die verwendete SD-Karte im ExFAT-Format formatiert wurde.

Ratsam wäre es dennoch in den Einstellungen des Spiels diese Funktion vorerst zu deaktivieren bis es durch einen Patch behoben worden ist. Sicher ist sicher.

Quelle

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close