NewsVideogames

PlayStation VR 2: Neues Controller-Patent zeigt Finger-Tracking

Sony Interactive Entertainment hat ein neues Patent für einen VR-Controller veröffentlicht, der ähnlich wie es bei Valve Index oder Oculus bereits der Fall ist, über Finger-Tracking-Technologie verfügen soll.

Das Patent für ein „Controller-Gerät“ beschreibt einen Eingabemechanismus für einen „Heimspielautomaten“, der „die Bewegungen der Hand eines Benutzers erkennt“. Darüber hinaus enthält das Kit „mehrere Sensoreinheiten, die die Finger des Benutzers erfassen“. Diese können „die Nähe oder den Kontakt eines Fingers erkennen und ein Fingererkennungssignal ausgeben, das den Zustand der Nähe oder des Kontakts des Fingers anzeigt“. Als mögliche Technologien für das Finger-Tracking nennt das Patent sowohl einen „elektrostatischen Sensor“ als auch einen „Infrarotsensor“.

PSVR 2 mit neuen Technologien?

Das ist nicht das erste Patent, dass Sony in Bezug auf VR veröffentlicht hat. Einträge mit den Inhalten Gestensteuerung oder Augen-Tracking, gibt es bereits seit einigen Monaten. Welche Technologien Sony für eine neues VR-Headset oder einen neuen VR-Controller verwenden wird, kann derzeit nur gemutmaßt werden. Ziemlich sicher ist jedenfalls, dass der PlayStation-Hersteller bereits seit Längerem an einem Nachfolger-Produkt der PSVR arbeitet, der Gerüchten zufolge einige Monaten nach dem Launch der PlayStation 5 veröffentlicht werden soll.

 

Source
uploadvr
Tags
Back to top button
Close