NewsVideogames

PlayStation 5 bietet Möglichkeit eines Logo-freien Spielstarts

Was sich viele auf dem PC per Mods erwirken, wird den Entwicklern auf der PS5 als optionales Feature freigestellt. So berichtet der Modder Lance McDonald auf Twitter, dass bei einigen Spielen die Logos der Entwickler nur beim ersten Spiel-Start angezeigt werden, diese bei jedem darauffolgenden jedoch zur Beschleunigung des Prozesses übersprungen werden. Selbst wenn das Spiel gelöscht und anschließend neu-installiert wird, sollen die Logos nicht mehr erscheinen.

Während das Feature bei Titeln wie Demon’s Souls oder Spider-Man Miles Morales unterstütz wird, scheint es jedoch den Entwicklern freigestellt zu sein dieses zu nützen. Beispielsweise bei Astro’s Playroom bleiben die Logos beim Spielstart auch bei mehreren Versuchen konsistent erhalten.

Die PlayStation 5 wird hierzulande ab 19. November erhältlich sein.

Jetzt bei Amazon bestellen und SHOCK2 unterstützen:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"