NewsVideogames

Alle Facts zur PlayStation 5 (Update)

Am 19. November erscheint die neue PlayStation-Generation. Wir haben alle wichtigen Facts zur PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital Edition für euch zusammengefasst.

  • Die PlayStation 5 erscheint in Europa am 19. November 2020.

  • Die reguläre PlayStation 5 wird 499 Euro kosten.

  • Die PS5 Digital Edition wird für 399 Euro angeboten.

PlayStation5 Launch Day-Games von SIE Worldwide Studios

  • Astro’s Playroom (Japan Studio) – Vorinstalliert auf PS5
  • Demon’s Souls (Bluepoint Games / Japan Studio)
  • Destruction All Stars (Lucid Games / XDEV)
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Insomniac Games)
  • Marvel’s Spider-Man: Mile Morales Ultimate Edition (Insomniac Games)
  • Sackboy A Big Adventure (Sumo Digital / XDEV)

PlayStation Plus Collection

Die PlayStation Plus Collection umfasst eine Reihe von PlayStation 4 Spielen, die PlayStation Plus-Mitglieder pünktlich zum Launch auf der PS5 spielen können. Folgende Spiele erwarten euch in der PlayStation Plus Collection. Zudem wurde die Sammlung nun mit Call of Duty: Black Ops III – Zombies Chronicles Edition und Crash Bandicoot N. Sane Trilogy um zwei weitere Titel auf rund 20 Spiele erweitert.

PS Plus Collection Spiele der Sony Worldwide Studios:

  • Bloodborne
  • Days Gone
  • Detroit: Become Human
  • God of War
  • Infamous Second Son
  • Ratchet and Clank
  • The Last Guardian
  • The Last of Us Remastered
  • Until Dawn
  • Uncharted 4: A Thief’s End

PS Plus Collection Spiele von Thirdparty-Entwicklern

  • Batman: Arkham Knight
  • Battlefield 1
  • Call of Duty: Black Ops III – Zombies Chronicles Edition
  • Crash Bandicoot N. Sane Trilogy
  • Fallout 4
  • Final Fantasy XV Royal Edition
  • Monster Hunter: World
  • Mortal Kombat X
  • Persona 5
  • Resident Evil 7 biohazard

Abwärtskompatibilität

Sony hat nun auch die Details zur Abwärtskompatibilität von PS4-Spielen veröffentlicht. Laut Sony können vom ersten Tag an mehr als 99 Prozent der PS4-Spiele auf PS5 gespielt werden. Einige PS4-Spiele profitieren vom Boost-Modus der PlayStation 5, wie Sucker Punchs Ghost of Tsushima. Alle Facts zur Abwärtskompatibilität der neuen Sony-Konsole findet ihr im nachfolgenden Link.

Alle Facts zur Abwärtskompatibilität der PS5!

Die Hardware der PS5 & PS5 Digital Edition

Auch die PS5 wird in zwei Versionen erhältlich sein. Doch anders, als es bei Xbox Series X und Series S der Fall ist, unterscheiden sich die beiden PS5-Konsolen lediglich um das Ultra-HD Blu-ray-Laufwerk.

CPU x86-64-AMD Ryzen “Zen 2”
8 Kerne / 16 Threads
Variable Frequenz, bis zu 3,5 GHz
GPU AMD Radeon RDNA 2-basierte Grafikengine
Raytracing-Beschleunigung
Variable Frequenz, bis zu 2,23 GHz (10.3 TFLOPS)
Systemspeicher GDDR6 16GB
448GB/s Bandbreite
SSD 825GB
5,5GB/s Lesebandbreite (Raw)
Optisches Laufwerk 

(nur reguläre PS5)   

Ultra-HD Blu-ray (66G/100G) ~10xCAV
BD-ROM (25G/50G) ~8xCAV
BD-R/RE (25G/50G) ~8xCAV
DVD ~3.2xCLV
PS5-Spieldisc Ultra-uHD-Blu-ray, bis zu 100GB/Disc
Video Out HDMI OUT-Port
Unterstützung von 4K 120Hz TVs, 8K TVs, VRR (spezifiziert für HDMI Ver.2.1)
Audio “Tempest” 3D AudioTech
Abmessungen PS5: Ca. 390mm x 104mm x 260mm (Breite x Höhe x Tiefe)
(größter Überstand nicht eingenommen, ohne Standfuß)
PS5 Digital Edition: Ca. 390mm x 92mm x 260mm (Breite x Höhe x Tiefe)
(größter Überstand nicht eingenommen, ohne Standfuß
Gewicht PS5: 4,5kg
PS5 Digital Edition: 3,9kg
Energie PS5: 350W
PS5 Digital Edition: 340W
Input/Output USB Type-A-Port (Hi-Speed USB)
USB Type-A-Port (Super-Speed USB 10Gbps) x2
USB Type-C-Port (Super-Speed USB 10Gbps)
Vernetzung Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)
IEEE 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Bluetooth 5.1

Inside the Box (Update)

Heute ist das Embargo gefallen und mehrere US-YouTuber und Redaktionen haben erste Unboxing-Videos zur PlayStation 5 veröffentlicht. Wer von euch wissen möchte, was sich an Inhalten in der Box befindet und wie die Retail-Version der PS5 verpackt ist, wird hier fündig.

Hier findet ihr weitere Unboxing-Videos zur PS5 und PS5 Digital Edition

Die PS5 Benutzeroberfläche

Laut Sony ist das neue User Interface vollständig auf den Spieler ausgerichtet und soll den Spielern ein Erlebnis der nächsten Generation bieten. Es soll uns schnell in die Spiele eintauchen und mit der Gaming-Community verbinden lassen. Das neue Benutzererlebnis soll eure Spielerlebnisse unterhaltsamer, ansprechender, persönlicher und sozialer gestalten.

Teardown-Video

Sony hat nun das offizielle Teardown-Video zur PlayStation 5 veröffentlicht und einige bekannte und neue Details zur Next-Gen-Konsole enthüllt.

Die wichtigsten Details aus dem Teardown-Video

  • Leicht abnehmbare Abdeckungen. Wir werden also ganz sicher optional erhältliche Seitenteile sehen.
  • Zwei Schichten an Isolatoren im Case des Ultra-HD Blu-ray-Laufwerks sollen Geräusche minimieren.
  • Hinter der primären Abdeckung sind zwei Löcher zu erkennen. Darin befinden sich Staubfänger, die leicht abgesaugt werden können.
  • Für das Kühlsystem des SOC wird flüssiges Metall verwendet.
  • Lüfter und Kühlkörper der PS5 sind sehr groß und sollen einen geräuscharmen Betrieb ermöglichen.

Der DualSense Wireless-Controller

Der neue DualSense Wireless-Controller für PS5 bietet ein neues Design, immersives haptisches Feedback, dynamische adaptive Trigger-Tasten und ein verbessertes integriertes Mikrofon.

Ausstattung

Neben den bekannten Buttons verfügt der DualSense über eine neue Create-Taste, eine Mute-Taste, ein Touchpad, Motion-Sensoren, ein verbessertes Mikrofon, eingebaute Mono-Lautsprecher und eine Stereo-Headset-Buchse. Weiters einen USB Type-C-Port Lade-Anschluß Bluetooth 5.1 und einen eingebaute Lithium-Ionen-Batterie mit 1,560mAh.

Special: Das leistet der DualSense-Controller bei den ersten Games

Ultraschnelle SSD & Integriertes I/O

Mit der Custom-SSD verspricht Sony nahezu sofortiges Laden installierter PS5-Spiele und dank der benutzerdefinierten I/O Systeme sollen Entwickler Daten so schnell von der SSD abrufen können, dass sich Spiele auf ganz neue Weise entwickeln lassen.

Tempest 3D AudioTech

Mit der Tempest 3D AudioTechnologie verspricht Sony neue Klanglandschaften, in denen es sich anfühlt, als ob der Sound aus allen Richtungen kommt. Die Tempest 3D AudioTech bietet ein neues dreidimensionales Klangerlebnis und unterstützt Spiele über Kopfhörer oder TV-Lautsprecher.

Special: Das leisten Custom-SSD und Tempest 3D AudioTech-Engine bei den ersten Games

Weitere Funktionen der PS5-Konsole

Upgrades physischer PS4-Spiele auf digitale PS5-Spiele

Laut Sony bietet die PS5-Konsole die Option, PS4-Spiele, egal ob auf Disc oder digital, auf digitale PS5-Spiele zu aktualisieren. Je nach Publisher wird das Upgrade kostenfrei oder gegen eine Gebühr angeboten und ist gegebenenfalls auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt. Spieler, die das PS4-Spiel auf Blu-ray-Disc besitzen, müssen diese einlegen, um die Upgrade-Möglichkeit zu sehen. Anschließend müssen sie die PS5-Version herunterladen und die PS4-Disc jedes Mal einlegen, wenn sie die PS5-Version des Spiels spielen möchten. Um ein Upgrade berechtigter PS4-Disc-Versionen auf digitale PS5-Versionen durchzuführen, benötigen die Spieler eine PS5-Konsole mit einem Disc-Laufwerk.

Integration von PlayStation VR

Laut Sony könnt ihr das PlayStation VR Headset mit eurer PS5-Konsole nutzen. Hierfür müsst ihr die PlayStation VR mit der PS5-Konsole verbinden. Zudem benötigt ihr die PlayStation Camera für PS4 und den separat erhältlichen PlayStation Camera-Adapter.

Alle News zur Next-Gen findet ihr auf unserer SHOCK2 Next-Gen-Site!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"