Mobile GamesNewsVideogames

Oxenfree jetzt auf Netflix Gaming verfügbar

Wer das 2016er Mystery-Adventure Oxenfree bisher verpasst hat, kann das Spiel ab jetzt – bestehendes Abo vorausgesetzt – via Netflix auf dem Smartphone nachholen. Exklusiv für die Netflix-Version sind Untertitel in über 30 Sprachen verfügbar.

In Oxenfree schlüpfen Spieler in die Rolle der aufgeweckten, rebellischen Teenagerin Alex, die ihren neuen Stiefbruder Jonas zu einer nächtlichen Party auf der verlassenen Militärinsel Edwards Island mitnimmt. Die Nacht nimmt jedoch eine erschreckende Wendung, als die Gruppe unwissentlich ein gespenstisches Portal öffnet, das aus der rätselhaften Vergangenheit der Insel stammt. Die Spielenden bestimmen durch wichtige Dialogentscheidungen bei der Erforschung von Edwards Island jeden Aspekt von Alex’ Geschichte. Denn was unter der schaurig schönen Fassade von Edwards Island lauert, wird die Zukunft und die Vergangenheit für immer verändern.

„Oxenfree ist ein ganz besonderes Spiel, das sehr vielen Menschen sehr am Herzen liegt. Der Launch auf Netflix gibt uns die aufregende Gelegenheit, die Geschichte von Alex noch mehr Leuten näherzubringen – vielleicht sogar Leuten, die nie geglaubt hätten, dass sie gerne ein Videospiel spielen würden“, meint Sean Krankel, Mitbegründer und Studiodirektor von Night School Studio. „Als ein Netflix-Spielestudio werden wir bestmöglich dabei unterstützt, Netflix Oxenfree einem weltweiten Publikum zugänglich zu machen. Schon seit Langem bitten uns unsere Fans um Untertitel in weiteren Sprachen und mit dieser Fassung von Netflix Oxenfree ermöglichen wir Spielern weltweit, die erzählte Geschichte wirklich in ihrer Sprache zu erleben.“

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"