NewsRetro-Gaming

Neues Commodore 64 Spiel „Landwirtschafts-Simulator“ im Einzelhandel erhältlich

Der Titel ist etwas reißerisch, allerdings trotzdem wahr. Was mit einem Aprilscherz begann, ist nun offiziell in der Collector’s Edition für PC vom Landwirtschafts-Simulator 19 in Form eines Disketten-Images im D64-Format und eines Modul-Images im CRT-Format auf einer separaten CD, dessen Hülle im 5¼ Zoll Diskettendesign gestaltet wurde, in Erfüllung gegangen.

Wie Martin Rabl, PR & Marketing Manager bei GIANTS Software GmbH, bei Lotek64 im Interview angab, ist „die Idee im Hype um das Erscheinen des C64-Mini entstanden“. Das Spiel ist in Englisch und in vereinfachter Form komplett spielbar. Sowohl der landwirtschaftliche Aspekt, Traktoren müssen Äcker pflügen und einsähen und mit einem Mähdrescher wird geerntet, als auch die kaufmännische Simulation, Ernte muss verkauft und Benzin erworben werden, sind vorhanden.

Durch technische Limitierungen sind maimal zwei Fahrzeuge auf dem Bildschirm. Die beiliegende Anleitung ist mehrsprachig. Sollte das Spiel gut ankommen, soll es in Zukunft auch unabhängig von der Collector’s Edition angeboten werden. (Dirk Ziegert)

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"