NewsVideogames

Livestream ab 22 Uhr: State of Play – Fokus auf PS4 & PS VR-Titeln

Sony wird heute Abend eine neue State of Play veröffentlichen. Anders als erwartet, soll jedoch nicht Sonys Next-Gen-Konsole PlayStation 5, sondern Spiele für PlayStation 4 und PS VR im Rampenlicht stehen. Außerdem präsentiert die digitale Show einige Neuigkeiten zu PlayStation 5-Spielen von Drittanbietern, die bereits in der Juni-Episode vorgestellt wurden. Die neue Episode von State of Play wird am Donnerstag, den 6. August, um 22:00 Uhr MESZ übertragen.

Livestream (ab 22 Uhr)

 

„Es ist schon eine Weile her … aber State of Play kehrt diesen Donnerstag zurück und bietet einen Fokus auf von Drittanbietern veröffentlichte Spiele, die für PS4 und PS VR erscheinen. Wir haben außerdem ein paar Neuigkeiten zu Indie-Spielen und Titeln von Drittanbietern für PS5, die ihr in der Juni-Präsentation sehen konntet.“

„Diese Folge dauert über 40 Minuten! Wir haben eine großartige Auswahl für euch, die viel neues Gameplay-Videomaterial und weitere Spiel-Updates umfasst. Ich kann es gar nicht abwarten, zu hören, was ihr darüber denkt!“

„Und nur, damit das klar ist: Es wird in der Folge an diesem Donnerstag keine Neuigkeiten zu PlayStation Studios geben. Ebenso wird es keine Neuigkeiten zu Hardware, Geschäftlichem, Vorbestellungen oder Veröffentlichungsdaten geben. Am Donnerstag möchten wir uns vollständig darauf fokussieren, euch ein paar coole Spiele zu zeigen, die bald für die PlayStation-Plattformen erscheinen. Das wird ein Spaß!“

 

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Wehe, da wird kein Shenmue IV angekündigt … :exploding_head:

  2. Avatar for Gatar Gatar says:

    Es geht um PS4 Spiele und nicht um PS6 oder 7 Spiele. :sweat_smile:

  3. Klingt nach der Beschreibung komplett belanglos.
    Ich denke da langt mir eine Zusammenfassung irgendwo danach.

  4. du schaust nicht zu und plötzlich bekommen die erstne 100 zuschauer aus österreich eine ps5 geschenkt. :stuck_out_tongue:

  5. Hitman mit VR Mode

  6. genshin impact wirkt vom grafikstil und ein paar gameplay-elementen wie ein botw-klon auf mich.

  7. Avatar for Vino Vino says:

    Das ist ein typischer Asia-Grinder der auf allen Systemen erscheint die nicht bei 3 auf den Bäume sind - inklusive Smartphones

    https://genshin.mihoyo.com/en

  8. Avatar for Vino Vino says:

    Auf der Tür im Control-Clip war ein Dreamcastlogo! Highlight!

  9. Stimmt, ich hab das schon länger. Ist aber noch in Entwicklung. Macht trotzdem Spaß :blush:

  10. Endlich Mal ein wenige PS5 ingame Grafik… (das nicht vom kleinen Indie Games ist)

    Das spielt spricht mich aber leider nicht an (Godfall)

  11. Godfall wirkt einfach nur schrecklich. Das Art-Design wirkt auf mich fast schon abstoßend, die Animationen sind hölzern, Gegner-KI (lol) beschränkt sich auf langsam auf den Charakter zubewegen und auch das Gameplay schaut grottig aus.
    Dann mache man daraus auch noch einen Loot-Shoo…Slasher und man hat bei mir alle Boxen angekreuzt was ein Spiel nicht haben muss.

  12. Avatar for Vino Vino says:

    Nein - aber nach dem die Hardware auf der PS5 funktioniert würde ich einmal davon ausgehen.

  13. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Alle neueren PSVR Titeln auf jeden Fall. Ansonsten wird es so sein wie bei allen PS4 Games, sprich genauere Infos welche Games unterstützt werden gibt es noch nicht.

  14. Also das PSVR Hardware Set ist voll kompatibel?

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

15 more replies

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"