HighlightNewsPodcastVideogames

Jetzt „fast Live!“ – Der SHOCK2 Wochenstart 9.2023.224

Michael präsentiert im SHOCK2 Wochenstart zum 224 Mal das Serviceformat für die SHOCK2-Community! Mit dabei Tristan von Siren Games mit einem neuen Brettspiel-Tipp.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören und freuen uns auch diesmal besonders auf euren Input, Ideen & Feedback im Forum.

Direkter MP3-Download

RSS-Feed für den News-Reader/Podcast-Client: https://shock2.podcaster.de/shock2-podcast.rss

Sendung-Links:

SHOCK2 Partnerlinks:

Achtung: Einkäufe über Amazon helfen uns ab 2021 vor allem, wenn ihr einen direkten Link auf die gewünschten Produkte nutzt. Ihr könnt jederzeit Links zu den Produkten, die ihr kaufen möchtet, über PM an @SHOCK anfordern. → DANKE

Nintendo Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
PlayStation Guthaben (DE oder AT) über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
Xbox Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)

Wir bedanken uns bei allen, die SHOCK2 auf Patreon oder Steady unterstützen!

Jetzt SHOCK2 VIP werden und SHOCK2 und die Weiterentwicklung des Community-Forum unterstützen!

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Freut mich das Massive Darkness 2 vorgestellt wurde. Ich habs damals auf Kickstarter gebacked, ist wirklich ein super Dungeon Crawler :slight_smile:

  2. Avatar for Wiesi Wiesi says:

    Ich überleg seit Ewigkeiten. Der erste Teil war für mich ein wenig zu sehr Zombicide, aber eh lustig, insofern bin ich mir immer noch nicht sicher.

  3. Ja, eine gewisse Verwandtschaft zu Zombicide lässt sich weiterhin nicht ganz leugnen (Gegnerspawns z.B.) aber steht imo schon auf eigenen Beinen. Ich habs an anderer Stelle eh schon mal beschrieben - das Coole sind die wirklich sehr unterschiedlichen Charaktere die jeweils eine eigene Gameplay-Mechanik mitbringen (und nicht wie sonst bei anderen Spielen nur unterschiedliche Stats oder Spezialfähigkeiten).

    Also wenn dir der erste Teil Spaß gemacht hat, kannst du imo mit dem zweiten nichts falsch machen. Es gibt zudem auch noch ein Conversion Kit, wo du alle Charaktere und Gegner nach MD2 mitnehmen kannst. Falls du den ersten Teil noch zuhause hast.

  4. Ja Spiel klingt echt spannend, werd versuchen die nächsten Tge mal bei @Blue_Scribe vorbei zu schauen und mir das mal genauer anzusehen. Könnt was werden.

  5. Avatar for Wiesi Wiesi says:

    Haben’s die Kampagne verbessert? Die war ja etwas kaputt. Einzelne Spiele waren ja eh toll, aber der Fortschritt war ja nix.

  6. Naja, das haben sie jetzt mehr oder weniger „elegant“ gelöst, weil sie aus der Kampagne eine eigene Expansion gemacht haben :smile: Aber man muss fairerweise dazu sagen dass das Ganze dafür jetzt auch deutlich ausgereifter wirkt, im ersten Teil haben sie die Kampagne erst nachträglich noch eingebaut vor Release, dementsprechend soll das Ergebnis ja gewesen sein.

    Genaueres kann ich aber dazu nicht sagen, ich hab die Kampagnen-Expansion nicht und hab die Kampagne auch nicht in MD1 ausprobiert. Ich hab das lieber häppchenweise mit den einzelnen Szenarien.

    EDIT: Ich weiß jetzt auch gar nicht ob man die Szenarien aus dem Basisspiel zusammenhängend spielen kann. In der Kampagnen-Expansion sind es eigene Mission soweit ich weiß, wo man dann quasi immer wieder ins Basislager zurückkommt, dort dann auflevelt, usw.

  7. Avatar for Ella Ella says:

    Cool, dass es mit dem Disney Channel einen neuen Sponsoring-Partner gibt! :clap:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Avatar for SHOCK Avatar for Ella Avatar for grantscherbn Avatar for TechnoMage Avatar for Wiesi

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"