NewsVideogames

Humankind: Strategietitel muss verschoben werden

Humankind, der bevorstehende historischen Strategietitel soll nun erst am 17. August 2021 erscheinen. Sega und die Amplitude Studios Studios räumem sich zusätzliche Zeit ein, um die Zugänglichkeit, das Spieltempo, die Spielbalance, die Diplomatie, die KI und vieles mehr weiter zu perfektionieren.

Chief Creative Officer und Studioleiter Romain de Waubert de Genlis richtet einige Worte an die Community  und kommentiert die Gründe für die Verzögerung: „Es war aufregend zu sehen, wie die Community während der letzten OpenDev-Sessions Hand an das Spiel legte und anschließend all das positive (und konstruktive!) Feedback zu hören.

Die Spieler standen schon immer im Mittelpunkt der Philosophie von Amplitude. Durch die Veröffentlichung von HUMANKIND im August haben wir nun zusätzliche Zeit, um weiter mit der Community zusammenzuarbeiten und das Spiel für die Veröffentlichung optimal auszuarbeiten.“

Das Team wird sich auf die Verbesserung der Bereiche im Spiel konzentrieren, die von der Community während unserer vorherigen Lucy OpenDev identifiziert wurden, als die Spieler 4 Epochen und 40 Kulturen im Spiels  über 150 Spielzüge hinweg kennenlernen und uns anschließend ihre Ideen sowie Verbesserungsvorschläge mitteilen konnten. Zugänglichkeit, das Spieltempo, die Spielbalance, die Diplomatie, die KI sind nur einige der Bereiche, auf die sich das Team in den kommenden Wochen konzentrieren wird.

Das Team von Amplitude Studios bedankt sich bei Spielern und Fans für ihre Unterstützung, ihre Geduld sowie für ihr Verständnis und freut sich auf die Veröffentlichung von Humankind für PC am 17. August 2021.

Offizielle Spielbeschreibung:

Humankind ist ein historisches rundenbasiertes Strategiespiel, in dem DU die Geschichte der Menschheit neu schreiben kannst. Kombiniere Kultur, Geschichte und gesellschaftliche Werte und erschaffe eine Zivilisation, die so einzigartig ist wie du. Erschaffe aus 60 historischen Kulturen vom Bronzezeitalter bis zur Neuzeit deine eigene Zivilisation. Beginne mit dem alten Ägypten und mache dann mit den Römern, den Khmer oder vielleicht den Wikingern weiter. Jede Kultur hat ihr ganz eigenes Gameplay und einzigartige Boni. Dadurch gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten, wie sich das Spiel entwickelt.

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"