Life & Tech

Huawei EMUI 13 zeigt sich in ersten Videos + Infos

Huawei hatte vor kurzem doch etwas überraschend EMUI 13 für seine Modelle angekündigt. EMUI 13 von Huawei wird weltweit verfügbar sein und mit mehr erweiterten Funktionen als EMUI 12 kommen. Doch wann genau es soweit sein wird, wurde immer noch nicht verraten.

Das neue Update wird auf Android 12 basieren, aber die Google Dienste werden weiterhin fehlen. Bei der neuen Version wird der Startbildschirm noch weiter angepasst werden können, mit praktischen Service-Widget-Stapeln und -Kombinationen, größenveränderbaren intelligenten Ordnern und einem intelligenten Startbildschirm-Layout.

Mehr Geräte können über Super Device verbunden werden, so dass das Gerät mit größerer Flexibilität als je zuvor in einen Hub für die Zusammenarbeit verwandelt werden kann. Der Sicherheitsstatus des Geräts und die Privatsphäre und Sicherheit können noch einfacher verwaltet werden.

Nachfolgend gibt es 2 Videos, die die neuen Widgets und die Benutzeroberfläche von EMUI 13 zeigen:

Quelle(n):
Huawei Update/Jörn Schmidt

HUAWEI @ SHOCK2 Hub

In unserem SHOCK2 HUAWEI Hub findest du alle aktuellen Informationen, Reviews und Tipps & Tricks zu den neuesten HUAWEI Produkten. Darunter auch die neuen FreeBuds Pro 2, das neue Matepad Paper, die  Smartwatches wie die Huawei Watch GT 3 Pro Titan, die Huawei Watch GT 3 Pro Keramik sowie die Huawei Watch Fit 2 und die Huawei Watch D. Natürlich dürfen auch die neuesten Matebooks wie das Huawei Matebook D 16 & 16,  neue Ergänzungen der nova Smartphone-Familie – das Huawei Nova 10, Huawei nova Y70 und Huawei nova Y90 und das beeindruckende Huawei Mate Xs 2 nicht fehlen.

HUAWEI @SHOCK2

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"