ComicsNews

Gotham City: Year One: Miniserie soll die Anfänge Gothams beleuchten

Tom King mit neuer Miniserie

Die SDCC 2022 besteht naturgemäß neben großen Ankündigungen für Film und TV auch aus Comic-News – und so nutzte DC diese Gelegenheit auch gleich, um einige größere Projekte anzukündigen. Darunter fällt sicherlich auch eine neue Miniserie des Star-Autoren Tom King (Vision, Mister Miracle).

Gotham City: Year One soll sich um die Anfänge der düsteren Stadt und des Verbrechens dieser kümmern. King zur Seite stehen der Autor Phil Hester (zuletzt: Family Tree), der Zeichner Eric Gapstur, die Coloristin Jordie Bellaire und der Letterer Clayton Cowles. Die sechsteilige Miniserie soll am 04. Oktober in den USA mit Heft #1 starten. Wann und ob diese auch hierzulande und auf deutsch übersetzt erscheinen wird, ist noch unklar.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"