NewsVideogames

Game-News: Kickstarter: Ron Gilbert macht ein neues Adventure (Update: Deutsche Version)

Update: Deutsche Version

Eine gute Nachricht. Da bereits genug Geld über das Kickstarter-Projekt zusammengekommen ist, werden wir eine deutsche Version sowie eine vollständig (in Englisch) vertonte Variante erhalten. 3 Tage sind noch Zeit, um auch das letzte Ziel, nämlich eine iOS/Android Portierung, zu erreichen.

Originalmeldung:

Die Kickstarter Kampagne steht kurz vor dem ersten Ziel! von den 375.000 $ sind bereits 343.783 $ gebackt worden. Hat man bei der Ankündigung auf so genannte Stretch Goals verzichtet so wurden diese nun hinzugefügt. Ab 425.000. Dollar gibt es übrigens auch eine deutsche Übersetzung welche ab 425.001 $ von niemand anderen als Boris Schneider-Johne übernommen wird, der ehemalige Videospiele-Redakteur war damals auch für die kultige Übersetzung von „The Secret of Monkey Island“ verantwortlich! Ab 525.000 erscheint das spiel auch für iOS/Android und aber 625.000 $ gibts dann alle Dialoge von Schauspielern auf englisch eingesprochen.

Wer von euch hat schon gebackt?

Ursprüngliche Meldung:

Die Schöpfer von Maniac MansionRon Gilbert und Gary Winnick, melden sich mit ihrem neuen Projekt Thimbleweed Park zurück! Dabei handelt es sich um ein klassisches Point-and-Click-Adventure, das sich wie ein Fundstück aus der Hochzeit der LucasArts-Spiele anfühlen soll.

Die Geschichte zweier abgehalfterter Ermittler inmitten einer Morduntersuchung kann ab sofort über Kickstarter unterstützt werden. 375.000 Dollar sind mindestens notwendig, um das Projekt zu realisieren. Davon sind bereits jetzt, nicht einmal einen Tag nach dem Startschuss fast 42.000 Dollar gesichert. (Stand: 18.11.2014, 21:37)

Zur Kickstarter-Kampagne

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"